Trekstor SurfTab Ventos 7.0 HD – 1,5 Ghz Dual-Core IPS-Tab im schlanken Gehäuse zum kleinen Preis

Trekstor_SurfTab_Ventos_7.0_HD_4

Seit 2001 vertreibt die im hessischen Lorsch ansässige Firma Trekstor vornehmlich Produkte zur Datenspeicherung wie Festplatten und USB Sticks. Im Laufe der Zeit sind dann MP3 Player und EBook Reader dazugekommen. Während der Kopf der Planung, Vertrieb und Qualitätsmanagement im heimischen Lorsch ansässig sind findet die Produktion überwiegend in Asien statt.

Trekstor_SurfTab_Ventos_7.0_HD_1Mit dem Release des SurfTab Ventos 7.0 HD erweitern die Hessen ihre Ventos Reihe um einen 7 Zoll Kandidaten mit HD Eigenschaften. Von Anfang setzten die Entwickler beim Ventos 7.0 HD auf ein edles Design, denn neben einem superschlanken Gehäuse mit gerade mal 7,9 mm Dicke und 260 Gramm Gewicht wird das Ventos auf der Rückseite von einem stylischen Aluminium Cover geschützt.

Auch beim Display hat Trekstor auf Qualität gesetzt, denn das verbaute IPS-Display sorgt mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln für deutlich lebendigere Farben und knackige Kontrasten. Darüberhinaus bietet ein IPS Display eine deutlich erhöhte Blickwinkelstabilität gegenüber herkömmlichen LCD Displays. Videos können über die integrierte MiniHDMI Buchse auf geeigneten Abspielgeräten in Full-HD (1080p) wiedergegeben werden. Die beiderseits angebrachten Kameras mit 2 Megapixel auf der Rückseite bzw. 0,3 MP auf der Front sind bestenfalls zum Erstellen von Schnappschüssen geeignet.

Trekstor_SurfTab_Ventos_7.0_HD_3Im Innern des SurfTab Ventos 7.0 HD verrichtet ein 1,5 Ghz Cortex A9 Dual-Core Prozessor seine Arbeit, der neben 1 Gigabyte an RAM wahlweise über 8 bzw. 16 Gigabyte an internem Speicher verfügen kann. Die verbaute GPU (Grafikeinheit) Mali-400 MP ist übrigens die selbe, die auch im Samsung Galaxy S2 zum Einsatz kommt. Mit an Bord ist zudem ein microSD Slot über den ihr das Tablet mit maximal 32 Gigabyte großen Speicherkarten aufrüsten könnt.

Die weiteren Ausstattungsdetails bieten neben Wlan 802.11 b/g/n, Bluetooth, Stereo Audio Out, Mikrofon einen nicht näher bezeichneten Akku der das Ventos 7.0 HD mit Strom für bis 5 Stunden Betrieb oder 4 Tagen Standby versorgen soll. Zudem liegt dem Tablet ein Hi-Speed USB 2.0 Host-Adapterkabel (Micro-USB / USB-A (female) bei, mit dem sich externe USB Geräte am Ventos 7.0 HD betreiben lassen. Das SurfTab Ventos 7.0 HD ist ab Start mit Android Jelly Bean 4.1 ausgestattet und wird ab sofort in der 8 Gigabyte Variante für 159 Euro bzw. 179 Euro (16 GB) im Handel zu haben sein. Aktuell ist das Tablet nur in schwarz erhältlich, Ende Juli soll dann auch ein Model in weißer Farbe folgen.

Trekstor_SurfTab_Ventos_7.0_HD

Ob sich das SurfTab Ventos 7.0 HD auf dem derzeit äusserst hart umkämpften 7 Zoll Tablet Markt behaupten kann wird erst die Zukunft zeigen. Konkurrenten wie das Asus Memo HD7 oder Googles Nexus 7 bieten bei ähnlichen Preisen eine im Ganzen bessere Ausstattung.  Was haltet ihr von Trekstores 7 Zoll HD-Tab? Ich warte gespannt auf eure Kommentare!

Quelle.:

Trekstor

Ein Gedanke zu “Trekstor SurfTab Ventos 7.0 HD – 1,5 Ghz Dual-Core IPS-Tab im schlanken Gehäuse zum kleinen Preis

  1. ist von der sache her nicht schlecht, aber das akku hält nur ein paar stunden, was für einen 8h arbeitstag plus hin und rückfahrt, nicht ausreicht!
    desweiteren geht bei mir die uhr ständig vor. sei es über internet noch, wenn ich sie manuell stelle, sie geht immer vor! warum auch immer.
    gib ich wieder zurück!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s