MoDaCo Switch für HTC ONE erreicht Public Beta, Galaxy S4 Switch mit Private Beta Status

MoDaCo_Switch_2

Mit Erscheinen der Google Edition Modelle von HTC ONE & Galaxy S4 Ende Juni hat sich Paul O`Brien seines Zeichens Macher und Entwickler des MoDaCo Forums daran gemacht einen Switch zu entwickeln mit dem ein Dual-Boot zwischen HTC`s Stock Sense und dem Google Edition ROM möglich ist. Das spannende daran ist nicht allein der Dual-Boot sondern die Tatsache das beide ROM`s über ein gemeinsames Set an Daten und Apps verfügt. Habt ihr z.B. eine App in Stock Sense installiert und eingerichtet dann steht sie auch nach dem Switch in das Google Edition ROM zur Verfügung und muss damit nicht 2x installiert werden. Ein erstes Proof of Concept Video hatte der Entwickler dann Mitte Juli der Öffentlichkeit präsentiert um jetzt den Status einer Public Beta zu vermelden.

MoDaCo_Switch_3

Für das zweite Google Edition Modell das Galaxy S4 hatte Paul O`Brien ein Crowdfunding Project über Indiegogo gestartet, das mit einem Endziel von 1000 Pfund ausgestattet war. Mit 2414 Pfund übertraf die Summe letztendlich das Ziel um mehr als das doppelte und Paul O`Brien bedankte sich folgendermaßen bei seinen Unterstützern:

Thanks to everyone who has pledged so far, you’re all awesome and it’s fantastic we’ve hit the target already. I’m not setting stretch goals per se, but all subsequent donations help get us towards the ultimate goal of making Switch available for all ROM developers to use and thereby all devices. Switch is for you – Android fans. 🙂

Ähnlich dem HTC ONE Switch basiert auch der Switch für die international LTE Version des Galaxy S4 (GT-i9505) auf 2 ROM`s die sich einen gemeinsamen Datensatz teilen und mit Hilfe der MoDaCo Switch App wahlweise gebootet werden. Aktuell erhalten alle Unterstützer der Crowdfunding Aktion eine Mail mit einem Beta Download Link und genauen Instruktionen zur Installation.

MoDaCo_Switch_4Im MoDaCo Forum erklärt Paul O`Brien im offiziellen „Beta 2: MoDaCo.Switch S4 i9505 support topic“ die genaue Vorgehensweise der Installation. Ähnlich des Flashens einer Custom ROM wird auch das MoDaCo Switch ROM über ODIN sowie eine Custom Recovery wie z.B. TWRP (Team Win) geflasht, die ihr vorher über Root Zugriff auf eurem Galaxy S4 installiert habt . Weitere Details erspare ich mir an dieser Stelle, denn solltet ihr mit den einzelnen Tools noch nicht  genügend vertraut sein empfehle ich, das ihr euch erstmal gründlich in die Materie einlest bevor ihr in die Praxis geht. Natürlich warnt Paul O`Brien an etlichen Stellen, dass es sich im Moment nur um einen Beta Status handelt der, man kann es nicht oft genug erwähnen im schlimmsten Fall zum Brick eures Smartphones führen kann.

Bis zum Ausrollen eines offiziellen ROM`s dürfte demnach noch einige Zeit ins Land gehen aber anbei habe ich euch schon mal das Demo Video des S4 MoDaCo Switch beigefügt. Persönlich finde ich die Möglichkeiten 2 komplette ROM`s mit einem gemeinsamen Datensatz zu verwenden absolut faszinierend und würde diese ROM bei Verfügbarkeit sofort auf meinem Galaxy S4 einsetzen. Deshalb werde ich euch bei weiteren News zur Entwicklung natürlich mit einem Update auf dem Laufenden halten und bin jetzt gespannt auf eure Kommentare!

MoDaCo S4 Switch Demo by Paul O`Brien

Quellen.:

Android Central MoDaCo Switch S4

Android Central S4 Indiegogo Kampagne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s