Dark Nebula – Kugel Labyrinth im grafisch attraktiven SciFi Stil

Dark_Nebula_6

Könnt ihr euch noch an die hölzernen Kugel Labyrinthe aus euren Kindertagen erinnern bei denen ihr mittels Kippbewegungen eine Kugel um die im Holzboden eingestanzten Löcher manövrieren musstet. Später dann in den Achtzigern machte das Automatenspiel Marble Madness des Herstellers Atari Furore, denn mittlerweile war die Kugel digital und wurde per Trackball durch den dreidimensionalen Raum bewegt.

Dark_Nebula Dark_Nebula_Marble_Madness

Heute im Zeitalter der Smartphones & Tablets mit ihren hochauflösenden Bildschirmen und leistungsstarken Prozessoren übernimmt der Bewegungssensor die Mobilität der hochglanzpolierten Kugel.

Dark_Nebula_3 Dark_Nebula_4 Dark_Nebula_5

Wer Dark Nebula Episode One kennt  wird vom 2. Teil nicht minder begeistert sein, der seit dem 22. August im Play Store angekommen ist. Ausgestattet mit einer absolut fantastischen Grafik muss der Spieler seine Kugel durch insgesamt 19 verschiedene Level in 6 unterschiedlichen Umgebungen steuern. Diese reichen von dichtem Dschungel, über Tron ähnliche Neon Welten bis hin zu kargem Ödland. Unterwegs begegnen eurer Kugel neben der ganz profanen Absturzgefahr insgesamt 25 verschiedene Maschinen, die euch nach euren Spielleben trachten.

Dark_Nebula_7  Dark_Nebula_9 Dark_Nebula_10

In Dark Nebula Episode 2 müsst ihr mit eurer Kugel über Hindernisse springen, Transportschlitten fahren, Türen öffnen und permanent allem möglichen ausweichen, dass euch auf eurer Tour durch das Labyrinth begegnet.

Dark_Nebula_8Dabei reagierte die eingebaute Physics Engine in meinem Galaxy S4 absolut sanft und überaus genau, was auch wirklich von Nöten ist denn der Schwierigkeitsgrad nimmt in jedem Level deutlich zu. Hat man in den einzelnen Leveln gewisse Zielpunkte erreicht muss man bei Verlust eines Leben nicht ganz von vorne anfangen. Ausserdem erhält man beim Aufsammeln von 100 Energiepunkten ein zusätzliches Leben die überdies durch Schutzschilde weniger verwundbar sind. Wird man dennoch getroffen und erreicht sog. Checkpoints werden die Schutzschilde wieder erneuert. Habt ihr allerdings alle eure Leben verloren müsst ihr den kompletten Level erneut spielen.

Dark Nebula Episode 2 existiert in einer werbefreien Kaufversion, für die ihr 1,01 Euro hinblättern müsst und einer Kostenlos Version bei der in regelmäßigen Abständen 10 Sekunden Trailer von Apps & Filmen eingeblendet werden. Dark Nebula ist ab Android 2.2 Froyo installierbar und belegt nach der Installation runde 53 Megabyte an Speicherplatz. Für mich ist Dark Nebula Episode 2 bisher von der Grafik und dem Spielwitz eine der schönsten und spannendsten Game Apps in 2013. Eure Meinung zum Spiel interessiert mich natürlich auch und deshalb freue ich mich über jedes Feedback von eurer Seite!

Download Dark Nebula Episode 2 aus dem Play Store

Dark_Nebula_6

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s