LG`s G PAD 8.3 – erstes 8 Zoll Tab mit Full-HD Auflösung startet im Oktober

LG_G_PAD_83

Lange Zeit ist es her, dass man vom südkoreanischen Hersteller LG in Sachen Tablet PC etwas gehört hat. Anfang 2011 hatte LG mit dem Optimus PAD den Kampf gegen Samsungs Galaxy Tab aufgenommen und war damit innerhalb kürzester Zeit kläglich gescheitert. Darauf zog sich LG komplett vom Tablet Markt zurück und wird erst jetzt mit seinem aktuellen Modell dem G PAD 8.3 auf die große Bühne zurückkehren. Gestern in einem rund 1,5-minütigen Teaser angefüttert ist der Release des 8 Zoll Tabs heute offiziell für das 4. Quartal bzw. im Oktober angesetzt.

LG_G_PAD_83_1LG`s G PAD 8.3 wird das erste 8 Zoll Tablet sein, dessen hauseigenes LCD-Display über eine Full-HD Auflösung von 1920 x 1200 (WUXGA) Pixel verfügen wird. Dabei liegt die Pixeldichte mit 273 ppi auf recht hohem Niveau, ist aber trotzdem niedriger als die des neuen Nexus 7 2013 mit 323 ppi.

Laut LG`s Pressemeldung wird das G PAD 8.3 mit der 1,7 Ghz schnellen Snapdragon 600 Quad-Core CPU von Qualcomm ausgestattet sein und über satte 2 Gigabyte an RAM verfügen. In dem nur 8,3 mm dünnen und 338 Gramm leichten Gehäuse wird zudem ein 4600 mAh Akku untergebracht sein was ich schon als Leistung bezeichnen würde. Ausserdem wird LG`s 8 Zöller über eine Kamera mit 5 Megapixel auf der Rückseite und einer mit 1,3 Megapixel auf der Vorderseite verfügen.

Vom Start weg wird das G PAD 8.3 mit Android Jelly Bean 4.2.2 und LG eigener UI-Oberfläche auf den Markt kommen und dazu über spezielle Software Features von LG`s Smartphone Flaggschiff G2 verfügen. So kann auch das G PAD mittels zweifachem Fingertip, dem Knock ON Feature aufgeweckt werden. Per QSlide Multitasking wird es möglich sein 3 Apps zur gleichen Zeit auf dem Bildschirm zu betreiben während mit Slide Aside und einem 3 Finger Swipe zwischen den Apps gewechselt werden kann. Sowieso scheint das G PAD 8.3 ganz auf einen Connect mit dem G2 angelegt zu sein, denn durch ein Pairing werden Benachrichtigungen direkt auf das G PAD gesendet welches wiederum einfache Antworten an das G2 versenden kann.

LG`s G PAD 8.3 soll ab dem 4. Quartal (Oktober) in den Farben schwarz und weiß sowohl in den USA, Europa und Asien auf den Markt kommen. Über den Preis des Full-HD Tabs gibt es bisher keine Aussagen aber ich gehe davon aus, dass wir näheres dazu auf der IFA in Berlin erfahren werden.

Quelle.:

Android Authority

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s