IFA NEWS 2013 – LG Pocket Photo PD233 druckt Wireless an jedem Ort

LG_PocketPhoto_PD233_6

In meinem Artikel über den Divoom Onbeat 500 Wireless Speaker habe ich euch erzählt, dass unsere Welt im Zuge des Smartphone & Tablet Booms  jeden Tag ein wenig mobiler wird und mit den Geräten folgt auch das Zubehör. Bei meinem Rundgang durch die Messehalle von LG ist mir neben dem neuen G PAD 8.3 ein weiteres spannendes Gadget aufgefallen, dass ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Dabei handelt es sich um LG`s Pocket Photo PD233, ein Taschengerät im wahrsten Sinne des Wortes. Mit Abmessungen von 120,9 x 72,4 x 24,0 und 212 Gramm ist der Printer Zwerg etwas kleiner als ein Galaxy S4 (137 mm × 70 mm × 7,9 mm) und gerade mal 82 Gramm schwerer.

LG_PocketPhoto_PD233 LG_PocketPhoto_PD233_1

LG_PocketPhoto_PD233_4Verbindung zu einem Android oder IOS Device nimmt LG`s Mini-Printer entweder über NFC, Bluetooth oder über einen microUSB Anschluss auf. Dabei erfolgt die Bildübertragung im Wireless Mode mit NFC ganz einfach durch Berührung des Pocket Photo Gehäuses mit einem NFC-fähigen Device. Prompt beginnt die Datenübertragung und gleich darauf der Ausdruck. Wer jetzt glaubt, dass der kleine Druck-Zwerg mit Tinte rumschmiert der irrt gewaltig. Der Pocket Photo setzt auf die ZINK (Zero-INK) Technologie, mit einem wärmeempfindlichen Trägermedium was natürlich spezielles Druckpapier bedingt. Für den Ausdruck eines Photos in der Auflösung 640 x 1224 Pixel benötigt das 5 x 7,5 cm kleine Druckblättchen ca. 40 Sekunden. Mit einem vollen Akku (Ladezeit 1,5 Stunden) können so portabel runde 25 Bilder gedruckt werden.

LG_PocketPhoto_PD233_7 LG_PocketPhoto_PD233_5

Im Play Store findet ihr übrigens die gleichnamige App „LG Pocket Photo“ mit der ihre eure Bilder mit 20 Kreativ-Filtern bearbeiten könnt. Dazu könnt ihr euren Kunstwerken noch einen von 9 Rahmen verpassen oder sie per QR-Code mit verschiedenen Infos versehen. Übrigens unterstützt der knapp 150 Euro teure Pocket Photo PD233 Android ab Version 2.2 und wird mit Ladekabel und 10 Blatt Papier geliefert. Ein Nachfüllpack mit 30 Druckblättchen schlägt mit weiteren 11,90 Euro (Amazon) zu Buche. Na was haltet ihr von dem mobilen Druckzwerg, sinnlose Spielerei oder nützliches Gadget? Ich bin gespannt auf eure Kommentare!

Demo Video by LG

Download LG Pocket Photo App aus dem Play Store

LG_PocketPhoto_App

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s