Google Nexus 5 – Leak Pic, technische Daten & KitKat 4.4 mit grauen Icons

Google_Nexus_5_Weespeed_6

Oktober der Herbst ist da und mit ihm kühlere Temperaturen und fallende Blätter. Bei Google war es bisher gute Tradition im Oktober die nächste Androidversion und vielleicht noch ein neues Nexus Modell vorzustellen. Bei Android KitKat 4.4 werden soweit bekannt keine großen Änderungen erwartet sondern eher kleine Verbesserungen im Detail.

Google_Nexus_5_Weespeed_4Geleakte Screenshots zeigen zudem eine Farbänderung der Icons in der Benachrichtigungsleiste, die nun in einem hellgrauen Ton angezeigt werden. Ausserdem hoffe ich auf weitergehende Bestrebungen im Energiemanagement da die immer größeren Displays und damit die relativ kurze Standbyzeit eine der größten Hemmnisse für ein effizientes Arbeiten darstellen.

Auf der Geräteseite scheint fast sicher, dass Google das Nexus 5 Made by LG vorstellen wird. Seit Wochen geistern nun schon Bilder, Videos und technische Daten durch das Netz und aktuell kommt ein weiterer Tipgeber dazu. Der Flüsterer „Weespeed“ hat das Bild und die Daten sinnigerweise in einem Apple Forum mit Namen MacRumours gepostet. Weespeed konnte das Nexus 5 in den Händen halten und laut seiner Aussage ist es etwas kleiner als LG`s Topmodel G2 und würde sich zu einem großen Teil wie Googles Nexus 7 (2013) Tablet anfühlen. Da ich selbst Besitzer des Nexus 7 Tab´s bin wird sich diese Aussage wohl auf die schwarzgummierte Rückseite beziehen. Deutlich ist auf dem Bild das Nexus Logo zu sehen und auch die Kamera sitzt in der linken Ecke wie beim neuen Nexus 7 Tablet. Das Display des Nexus 5 wäre OK und hätte einen kleinen Rahmen (Bezel), allerdings habe es ihn nicht so überzeugt wie das Display von Samsungs neuem Galaxy Note 3.

Google_Nexus_5_Weespeed Google_Nexus_5_Weespeed_1

Aus der selben Quelle wie die oben erwähnten Screenshots stammt auch ein Satz Logfiles die uns weitere Hinweise zur technischen Ausstattung verraten. Laut MYCE geht daraus der Name Nexus 5 und der Codename „Hammerhead“  hervor. Intern wird zum Teil auch noch auf KeyLimePie verwiesen, der ursprünglichen Bezeichnung für die nächste Android Version. Anbei habe ich euch die mögliche Ausstattung des Nexus 5 aufgelistet, das mit dem 2,3 Ghz starken Snapdragon 800 über die derzeit schnellste CPU am Markt verfügen würde.

Google_Nexus_5_Weespeed_2 Google_Nexus_5_Weespeed_3

  • Display:  4,97-5 Zoll Full HD Display, Pixeldichte 442 ppi
  • Prozessor:  2.3GHz Qualcomm Snadragon 800
  • RAM:  2GB
  • Interner Speicher:  16GB eventuell auch ein 32GB Model
  • Kamera (hinten):  8MP
  • Kamera (vorne):  1.2MP
  • Sensoren:  Accelerometer, Magnetometer, Gyroscope, Proximity, Light, Barometer, Orientation
  • Battery:  2300mAh plus kabelloses Aufladen
  • Datenmode:  LTE, NFC
  • Model:  LG-D820

Stellt sich zum Schluss nur die Frage nach einem möglichen Präsentationstermin und dem besonderen Google Preis, wobei diverse Quellen entweder vom 14. oder 18. Oktober als Termin sprechen. Beim Preis würde ich persönlich auf 399 US-Dollar bzw. 399 Euro tippen für die 16 Gigabyte Version tippen. Was haltet ihr von den „möglichen“ technischen Daten des Google Nexus 5, Interessantes Device oder gibt es mittlerweile bessere Alternativen am Markt? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Quellen.:

MacRumours

MYCE

Android World

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s