WhatsApp Server gehackt!

imageWhatsApp entwickelt sich immer mehr zum Lebensnerv einer ganzen Generation von Smartphone Nutzern. Vorbei die Zeiten wo man einfach nur gesimst hat, nein heute wird multimedial und plattformübergreifend geWhatsApped. Klingt irgendwie schräg trifft die Sache aber im Kern.

Wie wichtig und populär das weltweite Chattool mittlerweile geworden ist wissen wohl auch die Jungs der palästinensischen Hackergroup KDMS. Kurzerhand wurden nämlich heute die Server von WhatsApp zur Platzierung einer politisch motivierten Botschaft übernommen.

Auf dem Banner ist zu lesen das die Zionisten also Israel das Land Palästina gestohlen haben und das auch die Palästinenser ein Recht darauf hätten in Frieden zu leben.

Ob bei dem Hack irgendwelche Daten z.B. Logininformationen eurer Accounts gestohlen wurden ist bis jetzt unklar. Ich denke, dass es noch einige Zeit dauern wird bis die Admins bei WhatsApp einen möglichen Schaden analysiert haben. Bis zu einer offiziellen Verlautbarung seitens WhatsApp solltet ihr bei der Benutzung eures Lieblingsmessengers in der nächsten Tagen etwas wachsamer sein.

Ist für euch WhatsApp auch das Chattool Nr.1 oder wer ist euer Favorit? Ich warte gespannt auf euer Feedback!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s