A.I.Watch – Smartwatch mit Telefonfunktion & 3G Datenmode sucht Unterstützer

A.I.Watch_Indiegogo_9

Die Welle der Smartwatches gewinnt langsam aber sicher an Kraft und deshalb versuchen große wie auch kleine Firmen so früh wie möglich dabei zu sein. Ist man allerdings nicht gerade so finanzstark wie Samsung mit seiner GEAR und Sony mit seiner Smartwatch 2 oder verfügt über einen gigantischen Online Distributionskanal wie Pearl mit seiner Smartwatch AW-441.GO muss man sich nach alternativen Finanzierungsmöglichhkeiten umschauen.

A.I.Watch_Indiegogo_7 A.I.Watch_Indiegogo_8

Einer dieser Newcomer ist die Swissco Ltd. mit ihrem Kopf und Designer Damien Douk, der uns seine Kreation der „A.I.Watch“ näherbringen möchte. Mit ihrem Slogan „The New Intelligence Life is Here“ haben die Entwickler die Crowdfunding Plattform Indiegogo gewählt auf der sie bis zum 9. November 2013 um eure Unterstützung für ihr Projekt A.I.Watch bitten. Das anvisierte Finanzierungsziel für die A.I. Watch liegt bei 100 000 US-Dollar wobei nach knapp 2 Wochen Laufzeit bisher 8400 US-Dollar zusammengekommen sind.

A.I.Watch_Indiegogo_3

Allerdings hat Swissco den Weg des flexiblen Fundings gewählt, will heißen das jede erreichte Summe an die Entwickler fließt. Allgemein gilt auf Indiegogo ein Projekt als gestorben wenn es nicht die erforderlichen Mittel oder besser das aufgerufene Finanzierungsziel einwerben kann. Ähnliche Kampagnen wie die Kreyos Smartwatch oder das Kickstarter Projekt der Omate True Smart konnten ihr Finazierungs Goals von 100 000 US-Dollar um das 15 bzw. 10 fache übertreffen.

A.I.Watch_Indiegogo_5 A.I.Watch_Indiegogo_6

Was die A.I. Watch gegenüber anderen Smartwatches eigen macht ist ihre vollständige Unabhängigkeit von einem Smartphone. Das heißt, dass ihr mit der A.I. Watch ganz normal telefonieren und mit 3G Geschwindigkeit durch das netz surfen könnt. Mit ihrem 1,54 Zoll (42.0 x 47.5 x 12.5 mm) großen rechteckigen Display sieht die A.I. Watch eher wie ein kleingeschrumpftes Smartphone denn eine smarte Uhr aus. Zudem erinnert das Design mit dem polierten Alurahmen und dem Plastikband ein wenig an Samsung Galaxy Gear.

A.I.Watch_Indiegogo_10 A.I.Watch_Indiegogo

A.I.Watch_Indiegogo_2

Trotz Android Ice Cream Sandwich als Betriebssystem wirkt das Interface der A.I. Watch mit seinen Kacheln eher wie das von Windows Phone. Allerdings ist es individuell personalisierbar wie ihr auf dem Bild sehen könnt.

A.I.Watch_Indiegogo_4

A.I.Watch_Indiegogo_11Im Innern des mit Ice Cream Sandwich (4.0.4) betriebenen Handgelenk Droiden taktet ein 1,2 Ghz schneller Dualcore Prozessor nebst 512 Megabyte RAM und 4 Gigabyte an internem Speicher. Im Antutu Benchmark erreicht die A.I. Watch 10840 Punkten und damit einen passablen Wert im mittleren Bereich.

Eine 500 mAh starke Kraftzelle soll die A.I. Watch mit genügend Energie für eine Standbyzeit von annähernd 100 Stunden versorgen. Sollte das Projekt erfolgreich sein wird die A.I. Watch ab einem Preis von 279 US-Dollar erhältlich sein. Dazu sind Luxusvarianten mit weit höheren Preisen geplant. Als „Early Bird“ Unterstützer des Projektes habt ihr aber die Chance eine von 500 A.I.Watch LA Vie Collection in schwarz für 179 US-Dollar (Lieferdatum Dezember 2013) zu erwerben. Weitere 500 Uhren sind für 199 US-Dollar zu haben. Für den Versand solltet ihr aber noch weitere 10 US-Dollar einplanen.

A.I.Watch A.I.Watch_1

Im angefügten Video wird euch die Philosophie und die vielfältigen Modelle der A.I.Watch präsentiert.

Hier nochmal eine Zusammenfassung der technischen Details:

  • Maße : 42.0 x 47.5 x 12.5 mm
  • Prozessor : Dual Core 1.2GHz
  • O.S : UI 2.0 / Android 4.0.4
  • Netzwerk : GSM 3G
  • Frequenzen : GSM 850/900/1800/1900
  • Flash : Ram: 512 Mb
  • Rom : 4GB
  • Display : 1.54, RGB 240*240 Pixel
  • Touch Screen : Kapazitiv (Drive IC IC – MSG2033)
  • Lautsprecher : 1208 Speaker/Headphone 2 in 1
  • Microphone : 4015
  • Bluetooth : Support Bluetooth Stereo Headset, support video audio; Support data transfer and receive; Support calling via Bluetooth Headset
  • Kamera : 5 Megapixel
  • USB Port : Micro 7 Pin Port: downloading, charging, data transfer and headset use (4 in 1)
  • Antenne : GSM+ Bluetooth + GPS +WIFI Antenne inside
  • Vibration Motor : Yes
  • Gravity Sensor : Acelerometer, E-Compass, Gyroscope
  • Batterie : Lithium ion battery, 500mAh (100 Stunden Standby)
  • GPRS : Support
  • Internet Nutzung : unterstützt
  • WIFI : unterstützt
  • GPS : unterstützt
  • Media : Mp3, Mp4 unterstützt
  • FM : unterstützt
  • Voice Recording : unterstützt
  • SMS/MMS : unterstützt
  • Hands Free : unterstützt

Glaubt ihr, dass die Smartwatch irgendwann einen ähnlich hohen Stellenwert einnimmt wie das Smartphone? Ich warte gespannt auf eure Kommentare!

Quelle.:

Android Schweiz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s