LG G Flex – Demo Video präsentiert Wundpflaster Funktion

LG_G_Flex_Wundheilung

LG`s „Bananaphone“ G Flex wird offiziell ab heute in Heimatland der Herstellers in Südkorea in den Handel gehen. Der Preis der krummen Flunder wird bei umgerechnet 999.000 Won liegen was umgerechnet in etwa 700 Euro entspricht. Dafür bekommt ihr ein 6 Zoll Full-HD Display angetrieben durch einen 2,26 Ghz schnellen Snapdragon 800. Auch ein Marktstart in Europa ist schon ausgemachte Sache wobei Deutschland erstmal außen vor bleibt. Als Testmarkt hat sich LG Frankreich ausgesucht wo das krumme Ding vom Provider Orange angeboten wird.

LG_G_Flex_Wundheilung_1Nach wie vor ist die Vorstellung ein gebogenes Smartphone in der Hosentasche zu transportieren für mich schwer vorstellbar, da ich permanent Angst hätte das Teil zu zerbrechen. Genau für diesen Fall bietet LG mit dem Vest Case wohl eine Art Rückgrat für das G Flex an. Dazu gibt es noch ein Klappcover mit Fenster sowie einen USB-OTG Stick, der Musik und Videos auf das G Flex bringt.

Das wohl interessanteste Feature neben dem gebogenen Display ist aber die Selbstheilungsfunktion des Rückcovers, die laut Infos von Cashy aus einer Chemikalie Namens Polyrotaxan-Lack bestehen könnte. Wie ihr im unten angefügten Video gut erkennen könnt verschließt das im Lack gelöste GEL die Kratzer kurz nach ihrer Entstehung wieder vollständig. Natürlich kommt mir dabei sofort in den Sinn ob das Zeugs auf dem Rückencover sich eventuell ganz ablösen könnte und wie es dann mit der Giftigkeit solcher Produkte aussieht. Um diese Fragen erfüllender zu beantworten wäre natürlich eine chemische Analyse von Nöten. Beim Bau zukünftiger Smartphones würden mir persönlich besser kratzereliminierende Displays oder das generelle Feature einer Wasser- und Staubdichtigkeit nach IP-Zertifizierung genügen.

Im nachfogenden Hands-ON Video, das von den französischen Kollegen vom Journal de Geek produziert wurde könnt ihr schön sehen wie flexibel das LG G Flex wirklich ist.

Was haltet ihr vom Self Healing Feature des G Flex? Ich warte gespannt auf eure Kommentare!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s