Acer Iconia A3 – 10 Zoll Quad-Core Tablet ab Ende November für günstige 202 Euro zu haben

Acer Iconia A3 13_lfv_white wp

Ich kann es nicht oft genug wiederholen aber wir befinden uns mitten drin im gigantischen Geschäft des Weihnachsshoppings. Samsungs Bonus Aktionen beim Note 3 & S4 Zoom sowie die gerade stattfindende Cyber Monday Woche bei Amazon sind Ausdruck vom Kampf der Hersteller um unser Geld. Und auch der in Taiwan ansässige Computerbauer Acer möchte natürlich ein Stück von diesem Kuchen abhaben.

In Ergänzung zu seinen beiden Tabletmodellen dem Acer A1 & B1 bringt Acer mit dem A3 bis Ende November und damit noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft ein weiteres 10 Zoll Tablet auf den Markt. Für umgerechnet 202 Euro (249 schweizer Franken) liegt das A3 im mittleren Bereich der Preisskala bei den 10 Zöllern.

Acer Iconia A3 16_lfv_white wpIntelli Spin, WakeApp und MultiUser Support

Was ihr nun für diesen Preis erwarten könnt habe ich euch nachfolgend aufgelistet. Beginnen möchte ich wie immer mit dem Bildschirm wobei Acer hier auf ein LED Backlight IPS-Display mit einer HD-Auflösung von 1280 x 800 Pixeln im Format 16:10 setzt. Das besondere an IPS Displays ist ihre aussergewöhnlich hohe Blickwinkelstabilität beim Betrachten des Bildschirms schräg von der Seite. Zusätzlich zur normalen Rotationsfunktion erlaubt Acers Software Intelli Spin eine Neuausrichtung des Bildschirms auch wenn dieser beim Drehen flach auf dem Tisch liegt. Eine weitere Neuerung nennt sich WakeApp-Gestensteuerung und gestattet dem User nach dem Aufwachen aus dem Standby Mode einen direkten und schnelleren Zugriff auf seine favorisierten Apps. Mit dem Multi-User Support aus Android 4.2 können von bis zu 8 Anwendern separate Userprofile mit individuell anpassbaren Homescreen Bereichen angelegt werden.

5 MP Kamera mit 360 Grad Panorama und paralleler Video/Foto Funktion

Im Acer A3 kommt eine rückseitige verbaute 5 Megapixel Kamera zum Einsatz die neben 360 Grad Panorama Aufnahmen das Schiessen von eindrucksvollen Weitwinkelaufnahmen erlaubt. Parallel zu einer Videoaufnahme besteht die Möglichkeit Fotos in voller Auflösung aufzunehmen.

Seitlich platzierte Stereo Lautsprecher mit 5.1 Dolby Digital Plus

Acer Iconia A3 18_rfv lying_white wpAuch soundtechnisch hat Acer das A3 auf bestmögliche Performance getrimmt indem man dem 10 Zöller Dolby Digital Plus mit 5.1 Channel Sound spendiert hat. Dolby Digital Plus soll dabei helfen Hintergrundgeräusche zu eliminieren und auf der anderen Seite die Sprachlautstärke bei der Nutzung diverser Apps und der Wiedergabe von Multimediainhalten erhöhen. Die ergonomisch an der Seite platzierten Stereo Lautsprecher sollen laut Acer zu einer besseren Ausbreitung des Schalls und damit einer virtuellen Soundbox rund ums Tablet sorgen.

1,2 Ghz Quad-Core Chip von Mediathek, 1 GB RAM und 16 bzw. 32 GB Speicher

Acer setzt beim A3 auf einen 1,2 Ghz schnellen Quad-Core Chip von Mediathek, der neben 1 Gigabyte RAM über wahlweise 16 bzw. 32 Gigabyte an internem Speicher verfügen kann. Ein microSD Kartenslot ist ebenfalls an Bord und bietet Erweiterungsmöglichkeiten mit bis zu 32 Gigabyte großen Speicherkarten. Verbindung zur Aussenwelt wird beim Acer A3 entweder über Wlan 802 b/g/n, dem integrierten microHDMI bzw. microUSB Port oder Bluetooth 4.0 hergestellt. Optional wird auch ein Modell mit 3G Konnektivität erhältlich sein. Das knapp 600 Gramm schwere und 10,15 mm dicke A3 verfügt über eine Akku mit einer Kapazität von 7080 mAh, der eine Laufzeit von mehr als 9 Stunden garantieren soll.

Für den angesagten Preis von knapp über 200 Euro ist das A3 meiner Meinung nach recht gut ausgestattet und sollte für alle Bereiche angefangen vom Surfen, Video schauen bis hin zum Gaming bestens geeignet sein. Was haltet ihr vom Preisleistungsvergleich beim Acer A3? Ich freue mich wie immer auf eure Kommentare!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s