Samsung verlangt bei Ersatz eines angeschmorten Galaxy S4 Löschung des Youtube Beweisvideos sowie ein Schweigegelübde

Samsung_Galaxy_S4_Burn_Video

Richard Wygand ist seines Zeichens Kanadier und Galaxy S4 Besitzer wie viele Millionen anderer User auch. Soweit recht unspektakulär denn wirklich spannend wird die Geschichte erst ab dem Moment als Richard W. ein Video seines angeschmorten Galaxy S4 bei Youtube eingestellt hatte. Darin zeigt und warnt er seine Zuschauer vor dem Ladekabel des S4, das wie im Video deutlich zu sehen das S4 als auch die Schutzhülle und das Ladekabel angeschmort haben soll. Die Schmorstellen sind trotz Nahaufnahme weniger deutlich zu sehen als die Fingernägel des Videoerstellers die ihr nicht weiter beachten solltet!

Samsung_Galaxy_S4_Burn_Video_1Berichte über explodierende und brennende Galaxy Smartphones gab es in der Vergangenheit schon ein paar, allerdings waren die Ursachen zum Teil auf externes Zubehör von Fremdherstellern zurückzuführen oder schlicht versuchter Betrug wie beim irischen User dillo2k10. Bei Richard W. ist der Fall aber ein wenig anders gelagert denn nachdem der Kanadier sich mit dem Beweisvideo an Samsung Canada gewandt hatte wurde ihm ohne viel Murren Ersatz versprochen.

Aaber und ab jetzt wird die Geschichte wenig schmeichelhaft für Samsung verlangte der Hersteller im Gegenzug das Video von Youtube zu löschen und auch keine weiteren in dieser Angelegenheit anzufertigen.

As a condition of exchanging the phone with a similar model, *** agrees to remove his Youtube video from the following link https://www.youtube.com/watch?v=dc4duKuPrQ0 or any other link or statement relating to these matters and refrain from making other videos or statements about or relating to the matters set out herein.

Die ganze Litanei von Samsungs Antwortschreiben geht aber noch sehr viel weiter und fordert Richard W. sogar zur Verschwiegenheit bezüglich der getroffenen Vereinbarung auf. Den vollständigen Brief könnt ihr auf der Facebook Seite von Richard W. einsehen. Es stellt sich einmal mehr die Frage ob ein so erfolgreicher Hersteller wie Samsung es wirklich nötig hat sich auf Teufel komm raus unliebsame negativ Werbung durch ein Schweigegeld (neues S4) vom Hals zu schaffen. Statistisch weiß doch jedes Schulkind das bei einer großen Anzahl von gleichartigen Gebilden immer Abweichler rechts und links der Normalverteilungskurve existieren.

Was haltet ihr von Samsungs Verhalten in diesem Fall, viel Wind um nichts oder Methode eines dominierenden Marktführers? Ich warte gespannt auf eure Kommentare!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s