Chrome Reader App liest kopierte Texte aus Webseiten vor

Chrome_Reader_1

Eine meiner Haupaktivitäten bei FnetMobile ist nicht etwwa das Schreiben von Artikeln sondern das Recherchieren der News für die Artikel. Natürlich führt das permanente Bildschirmlesen zu einer Ermüdung der Augen und ist irgendwann einfach anstrengend. Wäre es da nicht schön wenn einem die Webseiten in Hörbuch Manier vorgelesen werden. Nichts leichter als das denn mit der Chrome Reader App des xdadeveloper Entwicklers Mety333 könnt ihr euch ab sofort die Inhalte von Webseiten mithilfe der Sprachsynthese vorlesen lassen.

Chrome_Reader_2Auf dem Gebiet der „Text-zu-Sprache“ Ausgabe wie die Sprachsynthese bei den mobile Devices auch genannt wird hat es in den letzten Jahren ungeheure Fortschritte gegeben. Hörten sich die ersten Computer generierten Stimmen noch arg nach einem drittklassigem Science Fiction an, kommen aktuelle Stimmen der menschlichen Sprache immer näher. Sprachausgabe wird schon seit langem im Bereich der Navigation, bei der Übersetzung oder dem Diktieren verwendet. Eine sinnvolle Verwendung findet die Sprachsynthese auch im Behindertenbereich wo aufgrund von Sehschwäche oder Blindheit ein Lesen von Text gar nicht erst möglich ist.

Der Aufbau und die Einrichtung der Chrome Reader App gestaltet sich dabei denkbar einfach. Einmal installiert präsentiert die App nach dem Start nur einen Screen auf dem ihr das Feature Starten oder Beenden könnt. Wichtig ist das ihr in den Systemeinstellungen eures Gerätes unter „Sprache und Eingabe“  die Spracheingabe aktiviert habt und natürlich die Lautstärke eures Gerätes nicht zu niedrig oder ganz aus ist.

Startet nun den Chrome Browser und markiert und kopiert eine beliebig lange Textstelle in einer Webseite. Kurz darauf beginnt der Chrome Reader den kopierten Text vorzulesen. Stoppen könnt ihr das Ganze indem ihr euer Gerät kurz hin und her schüttelt „Shake it“. Für zukünftige Versionen plant der Entwickler die Unterstützung anderer Browsermodelle und die Möglichkeit den ausgegebenen Text in einem Audiofile zu speichern. Die App Chrome Reader erfordert mindestens Android 4.0 Ice Cream Sandwich oder höher und schlägt in Googles Play Store mit 0,73 Euro zu Buche. Über die xdadeveloper Seite des Entwicklers Mety333 könnt ihr euch eine kostenlose Version der App herunterladen.

Gibt es Bereiche in denen ihr schon jetzt die Features der Sprachsynthese für euch nutzt? Ich warte gespannt auf eure Kommentare!

Download Chrome Reader aus dem Play Store

Chrome_Reader_Logo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s