Samsung mit 5 Geräten vor Start der Neujahresbonus Aktion

Samsung_Winterbonus_verlängert

In gut 2 – 3 Wochen werden den Teilnehmern (mich eingeschlossen) der Galaxy Note 3 Winterbonus Aktion 100 Euro Cashback überwiesen. Rückblickend betrachtet wirkte die Abwicklung der ganzen Aktion teilweise wenig professionell was einige meiner Leser zu den wildesten Spekulationen veranlasste.

Allerdings kann man zu diesem Zeitpunkt wohl davon ausgehen, dass Samsung sich hier keine weitere Blöße geben wird da aktuell schon die nächste Aktion als „Neujahrsbonus“ als am Anrollen ist. Wie es scheint hat Samsung an dieser Art des Marketing Gefallen gefunden denn neben einem Cashback wird auch noch die Zahl der berechtigten Geräte ausgeweitet. Aufgrund einer Vorabmitteilung wird die Neue Aktion vom 27.12. bis einschließlich dem 5. Januar 2014 laufen und dabei folgende Geräte einschließen.

  • Samsung Galaxy S4
  • Samsung Galaxy S4 Mini
  • Samsung Galaxy Gear
  • Samsung Galaxy Tab 3 8.0
  • Samsung Galaxy Note 3

Während es bei den ersten 4 genannten Geräten einen Cashback von 50 Euro geben wird, werden es beim Galaxy Note 3 wie auch bei der jetzt laufenden Aktion wieder 100 Euro sein. Nach der offiziellen Seite braucht ihr noch nicht zu suchen denn die ist schlicht noch nicht Online. Aller Voraussicht wird die Scharfschaltung der Seite auch erst am Freitag den 27. Dezember vorgenommen. Gibt es eines der 5 Geräte das für euch interessant wäre? Ich freue mich auf Antworten!

Advertisements

14 Gedanken zu “Samsung mit 5 Geräten vor Start der Neujahresbonus Aktion

    • Hy Manuel, das ist sicherlich die beste Entscheidung die Du treffen konntest. Ich hatte vor dem Note 3 auch die beiden Vorgänger und bin vom Note 3 absolut begeistert! Viel Spaß damit!

  1. Ich habe mir das Note 3 am 03.01.2014 gekauft. Kauf entscheidend war für mich der Neujahrsbonus, für den ich mich auf der Seite von Samsung registrieren wollte. Allerdings versuche ich das nun bereits seit dem 05.01.2014, aber ohne Erfolg. Bei einem Anruf bei der Hotline sowie als Antwort auf meine E-Mail wurde mir nur mitgeteilt, dass der Server überlastet sei und ich es weiter versuchen solle, dagegen könne man nichts tun. Eine Registrierung per E-Mail sei nicht möglich, die ich mit Anhängen aller Daten und Kaufbelege gesendet hatte. Was bitte soll das aber werden, wenn man sich dort, obwohl das Gerät lt. EAN-Code etc. für die Aktion zugelassen ist, wegen der angeblichen „Überlastung des Servers“ nicht mehr oder nicht rechtzeitig dort registrieren kann? Ich werde das Note 3 dann innerhalb der 30-tägigen Widerrufsfrist an Amazon zurücksenden mit dem entsprechenden Kommentar. Ich fühle mich hier echt stark getäuscht!!!

    • Hy Gabriele, ich kann deinen Unmut voll und ganz verstehen. Genau die selben Probleme gab es nämlich bei der Winterbonus Aktion davor auch schon. Allerdings wurde dann Teilnehmern aufgrund der angeblichen Serverüberlastung wenigstens die Registrierung per Mail gestattet.

      Ob einige davon letztendlich keine Auszahlung wegen fehlender oder falscher Unterlagen erhalten wird sich erst noch zeigen.

      An deiner Stelle würde ich mich genau wie User Zara sowohl an Samsung als auch an den Verbraucherschutz wenden.

      Es kann nicht sein das man aufgrund technischer Probleme keine Möglichkeit hatte an dieser Aktion teilzunehmen! Falls es neue Infos gibt lass es mich bitte wissen.

      • Hy Frank, ich habe bereits an diese „Markt und Analyse“, die diese Aktion durchführen sowie an Samsung selbst geschrieben. Markt und Analyse teilt mir mit, dass eine Registrierung per E-Mail aufgrund der „technischen Probleme“ nicht möglich sei. Auf der Facebook-Seite von Samsung habe ich die Frage gestellt, wie lange der Server noch diese „Probleme“ haben wird, und man hat mich wieder an die „Kollegen“ von Markt und Analyse verwiesen.

        Dort habe ich soeben noch einmal angerufen und erfahren, dass die Aktion nun bis zum 25.01.2014 verlängert wurde. Wenn ich es bis dahin noch nicht geschafft hätte, mich zu registrieren, solle ich mich noch einmal melden. Ich habe aber bereits am 03.01.2014 gekauft und nur bis zu 14 Tagen nach Kauf Zeit, mich zu registrieren. Habe auch mit dem Verbraucherschutz gedroht, aber das hat die Dame am anderen Ende, die auch nur ihren Telefonjob macht, überhaupt nicht interessiert.

        Bleibt mir nun also nichts anderes übrig, als es wie Tausende andere wie ich Betroffene immer wieder zu versuchen.

      • Hy Gabriele was eine Odyssee die Du da hinter Dir hast! Ich habe gerade selbst bei Markt & Analyse angerufen und neue Infos erhalten, die ich später hier verbloggen werde. Der Herr am anderen Ende der Leitung hat mir ausdrücklich zugesichert, dass die Registrierung mit passender EAN Nummer funktioniert und man es eben weiter versuchen soll. Ich danke dir vorerst für deine Infos und verweise dich auf meinen Artikel den ich jetzt schreiben werde!

  2. Hy Frank, diese Odyssee hat ja noch kein Ende. Ein Mitarbeiter von Samsung hat gerade bei mir angerufen. Er prüfte die IMEI-Nummer und stellte fest, oder sagte mir zumindest, dass dieses Gerät nicht für den deutschen Markt hergestellt wurde, sondern für Polen. Das ist nicht nur für diese Neujahrsaktion von Bedeutung, sondern auch für den Support von Samsung, da dieser dann auch nicht ein Anspruch genommen werden kann. Auf der Seite von Samsung kein Hinweis darauf, sondern nur die EAN-Nummer, die mit den für die Aktion zugelassenen Geräten auch übereinstimmt.

    Anruf bei Amazon: man wird es weiterleiten, und ich würde in der Regel innerhalb von 3 Tagen eine Antwort erhalten. Zudem könne ich ja das Gerät zurückschicken, was, wie ich der Dame erklärte, mir bekannt sei, ich aber somit die 100 Euro verliere würde, die für mich kaufentscheidend waren.

    Es gab im Angebot von Amazon auch keinen Hinweis darauf, dass es sich evtl. um ein EU-Gerät handeln könne. Ich bin also, da Amazon bei Samsung auch als teilnehmender Onlinehändler angegeben war und ich vertrauensvoll darauf geklickt habe, davon ausgegangen, dass ich bei Amazon.de auch ein deutsches Gerät erhalte. Nun kann ich mich also schon mit Dreien rumschlagen um mein Recht 😦

    • Hy Gabriele, mein Telefonpartner hat mir nicht nur das von dir genannte Datum 25.01. bestätigt sondern auch versichert, dass Geräte die nach dem offiziellen Ende am 5. Januar gekauft werden teilnehmen dürfen wenn sie rechtzeitig bis zum 25. Januar registriert sind. Als schau dass Du ein deutsches Gerät mit passender EAN und IMEI bekommst und versuche Dich schnellstmöglich zu registrieren!

      • Hy Frank, vielen Dank für diese hilfreichen Informationen. Habe soeben von Amazon eine Nachricht erhalten, dass Sie bereit seien, mir die 100 Euro als Preisnachlass zu erstatten, oder aber ich das Gerät zurückschicken und volle Rückerstattung erhalten könne.

        Jetzt überlege ich mir gerade, was ich machen soll. Samsung sagte, dass es für dieses für Polen hergestellte Gerät auch keinen Support gibt. Was meinst Du, brauche ich den überhaupt? Garantie läuft ja sowieso über Amazon. Was würdest Du tun?

      • Hy Gabriele, ich würde auf jeden Fall die 100 Euro nehmen, die Du dann schon mal sicher in der Tasche hast. Ich selbst habe ein Galaxy Note 3 erworben das ebenfalls aus einem osteuropäischen Land stammt. Habe in meinem Artikel den ich in wenigen Minuten Online stelle gefragt ob bei einem EU-Modell grundsätzlich auch die Garantie in Frage gestellt werden kann was wohl nach meinem Verständnis nicht geht. Also Gabriele take the Money!

      • Hy Frank, super…. das habe ich mir auch gedacht, aber ich war halt schon ziemlich genervt und wusste schon nicht mehr wo links und rechts ist 😉 Werde also Amazon beglücken und nehme das Geld dankend an.

        Die Garantieleistung dürfte meiner Meinung nach auch nicht betroffen sein, denn hierfür ist für mich ja in allererster Linie mal der Verkäufer, in diesem Fall Amazon, zuständig. Wäre noch interessant, ob es mit den Updates immer so funktioniert, wie bei einem deutschen Gerät, da mir ja hier der Support von Samsung verweigert wird. Aber auch das kann ich mir nicht vorstellen.

        Werde Deine Artikel auch weiterhin verfolgen, da sie sehr interessant sind und ich auf dem Laufenden bleiben kann. Danke noch mal!

      • Hy Gabriele, das freut mich für Dich. Dann wird hoffentlich am Ende noch alles gut! Die Updates erhälst Du übrigens unabhängig davon in welchem Land Du Dich aufhälst immer direkt auf dein Gerät gepusht. Und Danke für den netten Kommentar bezüglich meines Blogs.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s