Transmaker Dock – Tablet Einschub für Galaxy S4 & S3 erreicht Crowdfunding Plattform Indiegogo

Transmaker_Dock_Indiegogo_2

Über das Transmaker Dock der chinesischen Firma Migoal habe ich euch an dieser Stelle schon einige Male berichtet. Ähnlich wie beim Padphone von Asus wird auch beim Transmaker Dock ein Smartphone von der Rückseite eingesteckt um die Tableteinheit zu betreiben.

Transmaker_Dock_Indiegogo_7Transmaker_Dock_Indiegogo_5Beim Tablet Dock der Chinesen kommen ausschliesslich Samsungs Blockbuster Modelle Galaxy S4 oder Galaxy S3 zum Einsatz. Dabei dient das Smartphone als Herzstück und Motor für die Tablethülle welche dann den Homescreen des Smartphones anzeigt.

Auf der IFA 2013 in Berlin haben die Chinesen ihr Tablet-Dock erstmals als Prototypen der Öffentlichkeit vorgestellt und sind dabei auf breites Interesses der Medien gestoßen.

Transmaker_Dock_Indiegogo_4Transmaker_Dock_Indiegogo_3Jetzt haben die Macher den Schritt auf die Crowdfunding Plattform Indiegogo gewagt und möchten bis zum 15. Februar 2014 die Summe von 100 000 US-Dollar einwerben. Wie meist bei diesen Projekten gibt es eine ganze Reihe an Unterstützerpaketen mit denen ihr euch am Projekt beteiligen könnt.

Transmaker_Dock_Indiegogo_1

Mit 99 US-Dollar seit ihr z.B. mit der kleinsten Einheit dem 10.1 Zoll großen TR10 dabei. 169 US-Dollar müsst ihr dagegen auf den Tisch blättern wenn ihr auch die Keyboard Einheit mit extra Akku an Board dazuhaben möchtet.

Transmaker_IndiegogoFür das entsprechende 11,6 Zoll große TR11 müssen dagegen 139 US-Dollar bzw. 219 US-Dollar auf den Tisch geblättert werden. Bei den beiden Paketen mit Keyboard ist übrigens noch ein Bluetooth Dialer mit an Board. Sowohl Tablet-Einheit als Keyboard sind entweder in Silber als auch schwarz erhältlich.

Laut der Roadlist von Migoal ist mit einer ersten Lieferung für die Early Bird Unterstützer ab März 2014 zu rechnen. Wesentlich interessanter wäre die Frage nach einer zukünftigen Unterstützung des Transmaker Docks für Samsungs nächstes Blockbuster Modell das Galaxy S5. Wäre für euch solch ein Tablet Einschub zum aufgerufenen Preis interessant oder setzt ihr da eher auf ein separates Tablet? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Advertisements

3 Gedanken zu “Transmaker Dock – Tablet Einschub für Galaxy S4 & S3 erreicht Crowdfunding Plattform Indiegogo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s