HTC ONE X & ONE X+ – no more Android Updates, Aus – Schluss – Ende!

HTC_ONE_X_no_more_Updates

Könnt ihr euch noch an der Fall von HTC`s Desire HD erinnern als die Taiwanesen lapidar auf Facebook mitgeteilt haben, dass man das Desire HD entgegen erster Infos doch nicht mit einem Update auf Android Ice Cream Sandwich versorgen wird. Als Erklärung gab man an, dass dem Nutzer zu jeder Zeit die absolut beste Experience geboten werden soll und dies sei mit ICS 4.0 auf dem HTC Desire HD nicht gegeben. Direkt nach der Absage brach in den Foren ein wahrer Shitstorm über HTC herein, denn man hatte sich den Zorn tausender Besitzer des damals sehr populären Smartphonen auf sich gezogen. Bezüglich aktueller ROM`s für das DHD habe ich mich mal ein wenig schlau gemacht und festgestellt das es mittlerweile sogar erste CustomROM`s mit Jelly Bean 4.3.1 für das DHD gibt.

HTC_ONE_X_no_Mor_UpdatesSoweit zur Vorgeschichte denn genau wie damals hat HTC heute „lapidar“ per Twitter angekündigt das man für die Zukunft keine weiteren Updatepläne für die Modelle HTC ONE X und ONE X+ in der Schublade habe. Damit verbleibt das Flaggschiff Modell aus dem Frühjahr 2012 bei Android 4.2.2 und der hauseigenen UI Sense in der Version 5.0. Keine Ahnung wie ihr die Nachricht interpretiert für mich ist die Aussage von HTC eindeutig negativ zu werten. Denn eines ist gewiss, an der technischen Ausstattung des HTC ONE X  mit seinem 1,5 Ghz schnellen Quad-Core Prozessor plus 1 GB an Arbeitsspeicher kann es definitiv nicht liegen. Auch Googles neueste Android Version KitKat 4.4.x dürfte kein Problem für ein Update darstellen denn laut der Jungs aus Mountain View wurde gerade die Schokoriegel Version für Androiden mit deutlicher schwächerer Hardware optimiert.

Bleibt als letzter Punkt ein rein wirtschaftlicher Gedanke bei dem HTC sämtliche Manpower auf den Verkauf neuer Smartphones fokussiert. Vielleicht geht es der Firma aber auch schon soo schlecht, dass man mittlerweile Positionen im Software Engineering einspart um die letzten Krieger an die Marketing und Vertriebsfront zu schicken. Für mich sieht Kundenbindung definitiv anders aus und trotz des überaus beliebten HTC ONE (2013) sehe ich HTC zunehmend als NoGo an. Zudem deuten letzte Gerüchte im Netz darauf hin das HTC in 2014 unter dem Codenamen M8 eine komplett neue Smartphone-Reihe mit Flaggschiff, Mini, Maxi, Plus etc. aus dem Boden stampft. Ob und wie lange dann das jetzige Flaggschiff ONE nebst Brüdern weitere Updates erhalten wird bleibt abzuwarten.

Was haltet ihr vom Updateverhalten und Auftreten von HTC? Ich warte gespannt auf eure Kommentare!

Quellen:

HTC Twitter

Teltarif

Wikipedia HTC ONE X

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s