Hewlett Packard stellt mit dem HP Slate Voice Tab 6 & 7 zwei Phablets mit Telefoniefunktion und Dual-SIM vor

HP_Slate_Voice_Tab_67

Lange Zeit war es still um Hewlett Packard auf dem Smartphone Markt, aber nach der Vorstellung einer ganzen Serie an neuen HP Tablets im Oktober 2013 melden sich die Amerikaner nun mit der Vorstellung von 2 Phablets zurück. Die beiden Smartphones bzw. Phablets hören auf die Namen HP Slate Voice Tab 6 und HP Slate Voice Tab 7 und verfügen wie kann es anders sein über ein 6 bzw. 7 Zoll großes Display. Die Auflösungen der beiden Voice Tabs liegen bei 1280 x 720 für das 6er und 1280 x 800 für die 7 Zoll Device.

HP_Slate_Voice_Tab_67_1In ihrem Innern werkelt ein nicht näher bezeichneter Quad-Core Chip nebst 16 Gigabyte an internem Speicher. Nicht bekannt ist allerdings die Größe des verbauten Arbeitsspeicher, der aber sicherlich bei minimum 1 Gigabyte liegen wird. Ein Erweiterungsslot für Speicherkarten ist aber ebenso an Bord wie ein Dual-SIM Kartenslot für die Nutzung einer 2. SIM Karte. Kameratechnisch hat HP seine beiden Telefonie Phablets mit Kapazitäten von 5 bzw. 2 Megapixeln ausgestattet. Beide HP Voice Tabs nutzen zum Marktstart mit Android Jelly Bean 4.2 eine etwas ältere Version von Googles Betriebssystem.

Allerdings scheint HP`s Mut noch nicht gänzlich zurückgekehrt zu sein denn für den Anfang wird es die beiden designtechnisch recht ordentlichen Voice Tabs erstmal nur für den indischen Markt zu einem nicht näher definierten Preis geben. Was haltet ihr von HP`s Coming Out in den Smartphone-Phablet Markt? Ich warte gespannt auf eure Kommentare!

Quelle:

Gigaom

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s