MWC 2014 NEWS – HTC plant Sturm auf die Mittelklasse, Desire 816 & 610 vorgestellt

HTC_Desire_816_1

Die Krise um HTC dauert mittlerweile mehr als 2 Jahre und bisher war jeder Strategiewechsel von Misserfolg gekrönt. Hatte man noch in 2013 angekündigt sich ausschließlich auf einige wenige Premium Modelle wie der ONE Serie zu konzentrieren vollziehen die Manager nun abermals einen Strategieschwenk und forcieren ihren Fokus wieder auf das Mittelklasse Segment.

Mit den neuen Modellen HTC Desire 816 & 610 versucht man nun diese Lücke zu schließen wobei der Markt gerade in diesem Preissegment heftigst umkämpft ist. Angelehnt an das Flaggschiff ONE, ersichtlich durch die beiden prominent platzierten Frontlautsprecher machen die beiden Kandidaten optisch erstmal eine gute Figur. Wie beim großen Bruder ist auch HTC`s BoomSound sowie das hauseigene Newspanel BlinkFeed mit an Bord. Erst wenn wir auf die inneren Werte schauen offenbart sich einem die Nichtzugehörigkeit zur High-End Klasse.

4,7 & 5,5 Zoll Displays plus BSI Kameras mit 8.0 bzw. 13.0 Megapixel

HTC_Desire_816_2Die beiden Desires gehören mit ihren 4,7 Zoll (960×540 qHD) Display beim Desire 610 bzw. dem 5,5 Zoll großen HD-Display (1280×800) beim Desire 816 nicht gerade zu den Kleinen der Branche. Ob die Mittelklasse Boliden mit dem hochwertigeren Gorilla Glas vergütet sind lässt sich aus der Pressemeldung leider nicht herauslesen. Auch kameratechnisch liegen die beiden Desires mit 8,0 & 1,2 MP (610) bzw. 13,0 & 5,0 MP (816) plus BSI Sensor auf einem eher überdurchschnittlichen Niveau. Das Desire 816 besitzt zudem eine lichtstarke Blende mit f/2.2 und bietet die Möglichkeit Videos in Full-HD mit 1080p aufzunehmen. Damit ist aber auch klar, das die Ultra Pixel Technologie wohl bis auf weiteres den Modellen der ONE Serie vorbehalten bleibt.

Snapdragon 400 mit 1,2 & 1,6 Ghz, LTE und microSD Support bis 128 GB

HTC_Desire_610_1Wenn wir nun einen Blick unter die Motorhaube werfen dann lächeln uns dort Prozessoren aus Qualcomms Snapdragon 400er Reihe an. Mit jeweils 1,2 bzw. 1,6 Ghz sind die beiden 4 Kerner natürlich deutlich unter den HighEndern der 800er Reihe mit bis zu 2,5 Ghz angesiedelt, sollten aber für den Alltagsgebrauch genügend Reserven liefern. Bei der Bestückung mit dem wertvollen Arbeitsspeicher ist HTC wiederum recht sparsam gewesen, denn mit 1 GB bzw. 1,5 GB beim Desire 816 liegen wir auf einem recht niedrigen Niveau. Genauso sieht es beim internen Speicher aus der in beiden Modellen bei nur 8 Gigabyte liegt wobei in aller Regel oftmals schon die Hälfte durch das System belegt ist. Glücklicherweise ist sowohl im Desire 610 & 816 ein nicroSD Kartenslot integriert mit dem ihr den Speicher um max. 128 Gigabyte erweitern könnt.

Beiden Geräten gemein ist Wifi 802.11 b/g/n, LTE, Bluetooth 4.0 mit aptX, NFC, DLNA und ein microUSB 2.0 Port. Interessant dürfte auch sein das sowohl das 610 als auch das 816 mit einer NanoSIM Karte betrieben werden. Bleibt noch die nicht minder wichtige Erwähnung der Akkukapazitäten, die beim Desire 610 mit geringen 2040 mAh und beim Desire 816 mit zumindest 2600 mAh angegeben wird. Die Energiespender sind jeweils nicht wechselbar. Während HTC bei der hauseigenen UI Sense wohl auf Version 5.5 und damit nicht auf die neueste Version 6.0 setzt machen die Taiwanesen um die verwendete Android Version ein Geheimnis.

HTC Desire 610 ab Mai für 299 Euro & Desire 816 ab April für 379 Euro

HTC_Desire_610_2Um dies zu erfahren müsst ihr beim Desire 816 wohl bis April warten denn dann soll der Mittelklasse Bomber in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich sein. Als Preistag werden 379 Euro bzw. 449 Schweizer Franken aufgerufen. Rund einen Monat später ist dann auch das Desire 610 in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich, wobei hier 299 Euro bzw. 349 Schweizer Franken zu bezahlen sind.

Ob HTC mit den nicht gerade mickrigen Preisen wieder einen Fuß in das Mittelklasse Segment bekommt bleibt abzuwarten. Denn trotz der recht guten Ausstattung bieten etliche Hersteller mehr Leistung für weniger Geld. Was haltet ihr von den beiden Desires? Ich warte gespannt auf eure Kommentare!

Technische Spezifikationen HTC Desire 816 & 610

HTC_Desire_610_816_Specsheet

Quelle:

HTC Pressemeldung

Android Schweiz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s