LG Klopf an wach auf! – LG G2 & G Flex erhalten im April „Knock Code“ mit über 80000 Klopf-Kombis

LG_Knock_Code_G2_GFlex

Moderne Smartphones lassen sich auf vielfältige Methoden wie PIN, Passwort, Fingerprint, Unterschrift, Muster oder per Face-Unlock entsperren mit LG`s Knock ist in 2013 eine weitere Methode dazugekommen. Das von LG in 2008 patentierte und erstmals im G2 eingesetzte Verfahren ermöglicht das schnelle Entsperren des Smartphones per einfacher Klopfgeste auf den Bildschirm. Laut LG`s Pressemeldung entsperrt der durchschnittliche Smartphone User ca. 100-150 mal am Tag sein Gerät zum Abruf seiner Status Nachrichten.

Inspiriert vom einfachen Knock Feature haben LG`s Ingenieure mit „Knock Code“ nun einen intelligenten Klopfmechanismus mit Sicherheitsfeature entwickelt. Das Prinzip von Knock Code basiert dabei auf der virtuellen Unterteilung des Smartphone Displays in 4 gleichgroße Zonen in denen der Klopfcode angewendet werden kann. Mindestens 2 bis maximal 8 Klopfzeichen könnt ihr einsetzen um euren eigenen Sicherheitsklopfcode zu programmieren. Das Ergebnis könnte dann folgendermaßen lauten: 2x Links Oben, 2x Rechts Oben, 1x Unten Rechts und 3x Unten Links und schwupps ist euer persönlicher Morse-Klopf-Code generiert. Laut LG lassen sich mit Knock Code mehr als 80000 mögliche Kombination kreieren, die es Angreifer nahezu unmöglich machen den richtigen Code zu erraten.

Per Pressemitteilung hat LG angekündigt das neben dem aktuellen Flaggschiff G2 das LG eigene Banaphone G Flex mit zu den Ersten LG Geräten gehören die im April ein Update mit dem „Knock Code“ Feature erhalten werden. Übrigens ein kleiner Tip für alle die ihr Device gerooted und mit dem Xposed Framework versorgt haben. Mithilfe des Gravity Moduls läßt sich im Menü „Statusleiste anpassen“ der Punkt „Doppelt Tippen für Standby“ aktivieren. Nach einem Neustart könnt ihr euren Androiden dann durch einen Doppeltip „Klopf“ auf die Statusleiste zumindest in den Standby schicken aber leider nicht mehr daraus aufwecken. Mit welcher Funktion entsperrt ihr am liebsten eure Androiden? Ich warte gespannt auf eure Kommentare!

Quelle:

LG Pressemitteilung

KEY LG SMARTPHONES TO GET KNOCK CODE™ UPGRADE

LG’s Newest UX Feature to be Available for G2 and G Flex

SEOUL, Mar. 25, 2014 ― As announced at Mobile World Congress last month, Knock Code™ will be a key feature in LG smartphone models this year, including G Pro 2, G2 mini, F Series and L SeriesIII. Now LG Electronics (LG) will make its innovative Knock Code™ feature available on earlier LG smartphone models via a firmware update starting in April. Owners of LG G2 and G Flex in specific countries will be the first to receive the Knock Code™ update which will give users instant access to their smartphones via a customized “knock” pattern.

With recent consumer research showing that most users check and unlock their devices between 100 and 150 times a day, LG was inspired to further enhance its KnockON feature with a higher layer of security and convenience. KnockOn, which LG patented in 2008, was the perfect foundation to further develop Knock Code™, which is unique in its ability to both wake and unlock the phone in one step, a clear time-saver for users. It’s no surprise that more than 50 percent of participants in a recent survey selected Knock Code™ as the most anticipated feature of G Pro 2, demonstrating the real need for an alternate solution to smartphone security.1

The consumer benefits of LG’s Knock Code™ technology are obvious in its ability to wake and unlock the phone simultaneously, providing more convenience and greater security over conventional password and pattern-based security options. With Knock Code™, the smartphone display is divided into four invisible quadrants. The user taps or “knocks” anywhere from two to eight times in the quadrants in a specific sequence. With more than 80,000 possible combinations and no fingerprint streaks, Knock Code™ offers a level of security far greater than other devices, even those with fingerprint recognition systems. And because Knock Code™ can be implemented anywhere on the screen in any size without having to view the screen, there’s no chance of password theft. In addition to being safer and more convenient, Knock Code™ is also more responsive compared to bio-recognition systems, which are much more susceptible to variations in the environment.

“LG engineers placed a great amount of emphasis on providing users with exceptional security and convenience when developing Knock Code,” said Dr. Jong-seok Park, president and CEO of LG Electronics Mobile Communications Company. “Making Knock Code accessible to a wider audience is consistent with our direction to differentiate LG mobile devices on the basis of user experience.”

Details of availability of the Knock Code™ upgrade will be announced locally in the weeks ahead.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s