Geeksphone Revolution – Multi-OS Phone kann ab sofort bei Amazon zum Sonderpreis von 239 Euro geordert werden

 

Geeksphone_Revolution_Amazon_4

Über das Geeksphone „Revolution“ des gleichnamigen spanischen Herstellers habe ich euch hier bei FnetMobile schon das Eine oder Andere mal berichtet. Das herausragende Feature des ansonsten eher in der Mittelklasse angesiedelten Smartphones ist die Möglichkeit auf einfache Weise das Betriebssystem zu wechseln. Ausgeliefert wird das Geeksphone Revolution mit Android und kann dann bei Bedarf auf Mozillas Boot2Gecko und damit Firefox-OS geswitcht werden.

Geeksphone_Revolution_289EuroAmazon hat die spanische Revolution ab sofort ins Programm aufgenommen und bietet das Multi-OS Phone bis einschließlich zum 15. April zum Sonderpreis von 239 Euro anstatt der sonst üblichen 289 Euro an.

Zum temporären Vorzugspreis müsst ihr allerdings noch eine deftige Versandpauschale von 18 Euro hinzurechnen womit die Ersparnis auf 32 Euro zusammenschnurrt. Ob die üppige Versandpauschale auch nach dem 15. April zu zahlen ist verrät Amazon leider nicht.

Die Produktbeschreibung zum Revolution verrät uns allerdings etwas anderes, nämlich das es der Hersteller wohl nicht so genau mit der Übersetzung genommen hat.

Ich kann ja verstehen das die Marketingmaschinerie bei einem Mini-Hersteller wie Geeksphone nicht perfekt ist, aber für die Produktbeschreibung bei einem Online Giganten wie Amazon hätten sich die Spanier doch etwas mehr Zeit nehmen können.

Das Revolution Smartphone ist nicht nur stärker als andere, ist auch das erste Smartphone in seiner Klasse. Mit dieser MultiOS Technologie, entwickelt bei Geeksphone, kann man zwischen zwei Betriebsysteme wählen. Zuerst, ist das Google® AndroidTM OS eingeschlossen, aber man kann einfach das Betriebsystem tauschen, um Mozillas Boot2Gecko zu installieren. Andere Betriebsysteme, die bei der Gemeinschaft unterstütz sind, haben auch ihr Platz ganz reserviert. Du wählst, und dein Smartphone wird durch unseren OTA 1-click System immer aktualisiert. Durch den Intel Atom Z2560-Prozessor und die Hyperthreading Technologie, die erzielte Ergebnisse der Prozessorleistung sind bessere als im ARM-Architektur.

Geeksphone_Revolution_Amazon_1Hier nochmal in aller Kürze das Datenblatt zum Geeksphone Revolution:

  • Display: 4,7 Zoll IPS LCD (960 x 540)
  • Prozessor: Intel Atom 2560 Dual Core (1,6 GHz)
  • RAM: 1 GB LPDDR2
  • Speicher: 4 GB (erweiterbar per MicroSD)
  • Kamera: 8 Megapixel, LED Blitz, 30 FPS Full HD Aufnahme, Front: 1,3 Megapixel
  • Akku: 2.000 mAh

Persönlich finde ich die Idee eines Multi-OS Smartphones zwar recht spannend, die Daten des Revolution im Verhältnis zum aufgerufenen Preistag reißen mich aber nicht vom Hocker. Was haltet ihr vom Geeksphone Revolution, Hip oder eher ein Flop? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s