HTC ONE M8 – HTC rollt per Update den „Extreme Power Saving Mode“ aus

HTC_ONE_M8_Extreme_Power_Saving

HTC`s neuer Hoffnungsträger das ONE M8 steht jetzt seit knapp einer Woche in den Ladenregalen und auch ich bin nach einem ersten Look and Feel vom Design und der Material Anmutung des M8 fasziniert. Wie HTC gestern auf seiner Facebook Seite gemeldet hatte wird das M8 in den nächsten Tagen sein erstes Update erhalten.

HTC_ONE_M8_Power_Saving_Extreme_ModeMit dem kleinen Update wird HTC den im Vorfeld vorgestellten Extreme Power Saving Mode auf das ONE M8 ausrollen. Der Extreme Power Saving Mode soll die Akkulaufzeit des M8 um bis zu 40 Prozent verlängern und führt bei konsequenter Nutzung dazu, dass man ganze 14 Tage auf dem M8 erreichbar. Wie HTC weiter erwähnt soll ein Akkustand von nur noch 5% für immer noch 15 Stunden Erreichbarkeit sorgen.

Um dies zu gewährleisten fährt HTC das M8 in eine Art Überlebensmodus bei dem alle nicht wirklich notwendigen Funktionen abgeschaltet werden. Selbst das brilliante Farbdisplay muss im Extreme Power Saving Mode einer schwarzweißen Anzeige weichen. Neben der Telefonie erlaubt der Mode die ausschließliche Nutzung von 4 weiteren Apps nämlich SMS & E-Mail sowie der Kalender und Taschenrechner App.

Falls das Update nicht automatisch auf eurem ONE M8 eintrifft dann könnt ihr im Menü „Info – Software-Updates“ manuell auf ein Vorliegen des Updates prüfen. Gibt es jemanden unter euch der das Update schon erhalten hat, dann würde ich mich über ein erstes Feedback bezüglich des neuen Features freuen!

 

Quelle:

HTC Dach

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s