Facebook Messenger Update auf V5.0 – Kamera-Shots & Voice Messages direkt in der App generieren und versenden, WhatsApp lässt grüßen!

Facebook_Messenger_Version_5.0

Mit der Übernahme von WhatsApp hat sich Facebook nicht nur 500 Millionen User ins Haus geholt sondern auch 50 WhatsApp Entwickler und deren Wissen über das Programming des populären Messengers. Parallel dazu rüstet Facebook seinen eigenen Messengers immer weiter auf und hat erst kürzlich beschlossen das mobile Chatten zwischen Facebook Freunden künftig nur noch über den Messenger zu gestatten. Nicht nur einmal habe ich daher die Vermutung geäußert das Facebook langfristig die Verschmelzung beider Messenger in Erwägung ziehen könnte.

Facebook_Messenger_Version_5.0_aAktuell ist das social Network dabei ein Update auf Version 5.0.0.16.1 auszurollen, das dem Messenger einige neue Funktionen spendiert. Nach Aufruf des Chatfensters findet ihr nun neben dem bekannten Smilies drei weitere Icons. Über das Kamera Icon erfolgt der Direktaufruf der Smartphone Kamera mit der sich adhoc eine Aufnahme in den Chat einfügen lässt. Ähnlich verhält es sich mit dem Aufruf der Galerie über die ihr im Handumdrehen Fotos & Videos in euren Chatverlauf postet. Allerdings funktioniert der Versand von Videos momentan nur auf Androiden mit Version Jelly Bean 4.3 und höher, weitere Versionen sollen später folgen. Von Freunden gesendete Videos können dagegen direkt in der App abgespielt werden. Und genau wie bei der Facebook Tochter WhatsApp werden künftig Voice Messages per Knopfdruck generiert und nach dem Loslassen direkt in den Chatverlauf des FB Messengers eingefügt.

Womit ich wieder bei meiner These angelangt wäre das Facebook im Hintergrund ein Zusammengehen seiner beiden Messenger vorbereitet, was emotionslos betrachtet durchaus Sinn machen würde. Bleibt nur die Frage was mit der auf einer Mobilnummer basierten Chatterei in WhatsApp passiert. Eine Möglichkeit wäre die Umstellung aller User Accounts auf ein PIN Verfahren wie das Blackberrys BBQ Messenger verwendet. Allerdings glaube ich das sich Facebook nur ungern vom Schatz der 500 Millionen Mobilfunknummern trennen wird. Auf alle Fälle rumort es am Messenger Markt was man auch an den erhöhten Anstrengungen von Google erkennen sein Hangouts mit neuen Features immer tiefer ins Android System zu integrieren. Was haltet ihr von meinen Gedankengängen und wohin wird der Messenger Zug in Zukunft rollen? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s