Google Now Update V3.4 – Car Finder merkt sich Parkplatz plus Erweiterung der Sprachbefehle

Google_Now_Parken_3

Mit Googles intelligenter Such App „NOW“ ist das so eine Sache denn egal wie oft die App mit neuen Karten ausgestattet wird, kommen die in der Regel nur sehr selten bei mir an. Der neueste Sproß im Kartenspiel von NOW heißt Parking Location und soll euch dabei helfen ein auf einem Parkplatz abgestelltes Auto wiederzufinden. Damit ihr die Karte überhaupt zu Gesicht bekommt muss in den Google Now Einstellungen unter „Alles Andere“ das Hauptverkehrsmittel Auto eingestellt sein

Google_Now_ParkenWie erkennt Google nun ob wir einen Wagen auf einem Parkplatz abstellen? Laut Googles Aussage werden dafür die Smartphone Sensoren herangezogen. Deshalb kann es aber auch passieren das euch eine Parkplatz Karte angezeigt wird wenn ihr nur als Beifahrer unterwegs oder etwa aus einem Bus oder einer Bahn ausgestiegen seid. Nach dem erstmaligen Erscheinen der Parkplatz Karte habt ihr die Möglichkeit diese über das 3-Punkte Menü zu konfigurieren indem ihr die Fragen beantwortet. Seid ihr dagegen nicht an der weiteren Anzeige interessiert bestätigt ihr einfach die entsprechende Frage mit Nein. Alternativ könnt ihr auch einfach ein anderes Hauptverkehrsmittel wie Fahrrad, öffentliches Verkehrsmittel oder zu Fuß eintragen.

Wie ihr alle wisst ist Googles Gedächtnis grenzenlos und so merkt sich the Brain natürlich alle vorher angezeigten Parkplätze, die auch wieder aufgerufen werden können. Zudem teilt Google auf seiner Supportseite mit das die so gesammelten Standortdaten an niemanden weitergegeben werden.

Erweiterung der Sprachbefehle als Vorbereitung für „OK Google Everywhere“?

Google_Now_Parken_1Als weitere Neuerung wird die nach wie vor rudimentäre Sprachsteuerung ausgebaut und erlaubt nun per Sprachbefehl die Aktivierung bzw. Deaktivierung einiger Geräte Einstellungen wie GPS, Bluetooth und Wlan sowie der Steuerung von Lautstärke und Helligkeit. Wie so oft sind dei Sprachbefehle wenn sie überhaupt funktionieren nur in der englischen Spracheinstellung verfügbar.

In deutscher Sprache ist mir gerade mal die Öffnung der Systemeinstellungen per „Öffne Einstellungen“ Ansage gelungen. Desweiteren wurde die Reminder Funktion überarbeitet und die Punkte Hilfe & Feedback zu einem Menüpunkt zusammengefasst.

Google_Now_Parken_2Somit ist die Erweiterung der Sprachbefehle als Vorboten von Googles „OK Google Everywhere“ Strategie zu werten, die voraussichtlich in eine der nächsten Android Versionen Einzug halten wird. Je nach aufgerufener App lassen sich dann app-spezifische Sprachbefehle, sichtbar am roten blinkenden Google-Icon ausführen. Anfangs wohl nur auf Google Apps beschränkt soll die Sprachsteuerung in den nächsten Ausbaustufe auch mit Apps von Drittanbietern zusammenarbeiten. Selbst wenn sich bei der Sprachsteuerung gewisse Fortschritte abzeichnen wird wohl noch eine ganze Menge Zeit vergehen bis wir unseren digitalen Assistenten per Sprachsteuerung zur Bewältigung komplexer Aufgaben nutzen können.

Google Now Karten werden Offline angezeigt

In einem Google+ Post hat Google zudem bekanntgemacht, dass die Anzeige der Karten ab sofort auch Offline bestehen bleibt. In der Praxis werdet ihr bei Fehlen eines Netzzugangs über die letzte Aktualisierung in Minuten informiert. Wie bei jedem Rollout kann es je nach Gerät eine Weile dauern bis das Update bei euch angekommen ist. Falls ihr nicht warten möchtet dann folgt einfach dem LINK Google Suche Download  zu den Kollegen von Android Police. Wie oft bemüht ihr die Google Suche und im speziellen die Karten von Google Now? Ich warte gespannt auf eure Kommentare!

 

Quelle:

Android Police

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s