App Review „CM Apps – CyanogenMod apps“ – 12 CM Apps per Klick installieren

CyanogenMOD_12_Apps_1

Die Custom ROM`s der US-Boys von CyanogenMOD gehören mit über 10 Millionen Installationen seit Jahren zu den beliebtesten Firmware Modifikationen im riesigen Androidversum. Momentan unterstützt Cyanogen weit über 200 Android Devices wodurch gerade ältere Modelle in den Genuss aktueller Android Versionen kommen.

CyanogenMOD_4Im Herbst 2013 hatte Cyanogen mit Hilfe einiger Finanzinvestoren die Rechtsform eines StartUP`s angenommen und die Parole ausgegeben das man die Nr. 3 unter den mobilen Betriebssystemen werden möchte. Um dieses Ziel zu erreichen kann man sich laut eigener Angaben der Unterstützung einer über 8 Millionen Mitglieder umfassenden Community sicher sein.

Erste Stationen im Schaffen von Cyanogen Inc. war die Zusammenarbeit bei OPPO`s N1 wo man neben OPPO`s Colour OS als Zweitsystem CyanogenMOD beisteuerte. Mit dem 2. Projekt dem ONE des „noch“ kleinen StartUP`s OnePlus ist man gerade dabei ein wesentlich größeres Rad zu drehen. Erste Feedbacks der Community rund um das ONE belegen einen enormen Erfolg für das Budget Phone auf HighEnd Niveau.

Fragt man die CyanogenMOD Nutzer was die Faszination der ROM ausmacht, hört man einerseits als Antwort das man ein auf das wesentliche beschränktes und damit unverfälschtes Android den überfrachteten Systemen der Hersteller vorziehe. Gleich danach werden aber auch die CM eigenen Apps gelobt, die mit allerlei Features von den CM-Machern aufgepimpt werden. Der Entwickler Maarten Dekkers hat sich wohl ähnliche Gedanken gemacht und nun eine App oder besser Installations Tool gestrickt mit dem ihr ganz ohne Root Zugriff bis zu 12 CM Apps auf euren Androiden installieren könnt.

CyanogenMOD_12_Apps_2Nach Installation der kostenlosen App „CM Apps – CyanogenMod apps“ werdet ihr auf dem Startbildschirm von einer Übersicht aller 12 zur Verfügung stehenden Apps plus einer Wallpapersammlung begrüsst. Ein Klick auf die gewünschte App befördert diese in Sekundenschnelle auf euer Gerät und kann dann sofort genutzt werden.

  • Camera Next (4.4+), die neue Kamera-App aus CM11s
  • Apollo (Musikplayer)
  • DSP Manager (Bass-Boost)
  • Calculator (Taschenrechner)
  • Torch (Taschenlampe)
  • File Manager (Datei-Manager)
  • Sound Recorder (Diktiergerät)
  • Trebuchet (CM Launcher)
  • Wallpapers (Hintergrundbilder)
  • Messaging (SMS)
  • Camera (Normale Kamera)
  • Voice+ (4.3+) (für Google Voice, nur in den USA verfügbar)
  • Clock-Widget (Uhr- und Wetter-Widget) (im Play Store separat als Chronus verfügbar)

In der Beschreibung im Play Store weist der Entwickler ausdrücklich darauf hin das er nicht garantieren kann das alle Apps auf allen Geräten funktionieren. Bei einigen davon ist für ein Funktionieren CyanogenMOD als Unterbau zwingend notwendig! Letztendlich kann ich euch nur empfehlen per Trial and Error zu testen was auf eurem Androiden funktioniert und was nicht. Übrigens setzt die App „CM Apps – CyanogenMod apps“ zur Installation mindestens Android in der Version Jelly Bean 4.2 voraus. Falls ihr zusätzlich an den CM11s Apps des OnePlus ONE interessiert seid dann empfehle ich euch meinen Artikel „OnePlus ONE – Cyanogen CM11s Apps CameraNext, GalleryNext, AudioFX, GreatFreedom, Cyanogen Theme Store und Bootanimation zum Download verfügbar!

Welche CM Apps zählen zu euren Favoriten und auf welchem Modell nutzt ihr diese? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Download CM Apps – CyanogenMod apps aus dem Play Store

CyanogenMOD_12_Apps

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s