LG G3 – Zahl der spontanen Selbstabschaltungen des Quad-HD Flaggschiffs häufen sich

LG_G3

Mit dem LG G3 haben die Südkoreaner vor wenigen Wochen das erste Smartphone mit einer Quad-HD Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln auf den Markt geworfen. In atemberaubender Weise schwingen sich die heftig konkurrierenden Hersteller von einem Superlativ zum nächsten, immer auf der Suche nach dem ultimativen Alleinstellungsmerkmal. Fragen nach Sinn und Nutzen für den User werden dabei größtenteils aus verkaufs- und marketingtechnischen Gründen bewusst ausgeklammert.

lg_g3_wallpaperWas aber wenn wie im Fall des brandneuen G3 das Problem einer abrupten Selbstabschaltung auftritt, dem der Hersteller momentan nur achselzuckend gegenübersteht. Dann bringt all die tolle Technik und hochgezüchtete Hardware rein gar nichts, das Smartphone ist schlicht nicht zu gebrauchen. Selbst Basisfeatures wie das Nutzen eines Weckers werden so zum Roulette Spiel. Ist man Anfangs nur von einigen wenigen Geräten oder einer bestimmten Charge ausgegangen, mehren sich nun die Berichte in diversen Foren wie z.B. bei XDA, direkt bei LGAndroid-Hilfe oder PocketPC.

Zum Problem der spontanen Selbstabschaltung gesellt sich zeitweise noch ein Einfrieren des kompletten Gerätes wie wir es von den besten Tagen der berühmten Windows Bluescreens her kennen. Einzige Möglichkeit das G3 wieder zum Leben zu erwecken ist eine Entnahme des Akkus, was aber auf Dauer auch nicht wirklich Spaß bereitet. Händler wie Amazon tauschen solch fehlerbehaftete Geräte relativ unkompliziert aus was aber nicht heißt das beim Austauschmodell nicht auch nach einiger Zeit die selben Probleme auftauchen.

Schaut man sich die Historie des G2 und seines Nachfolgers G3 an fällt auf das LG sein neues Flaggschiff einige Monate früher als der vermeintliche Jahresrythmus auf den Markt gebracht hat. Schnell beschleichen mich dabei Gedanken das man bei LG rein um des Verkaufens Willen auf unausgereifte Software setzt und wie so oft wieder einmal den Endkunden zum Betatester verdonnert.

Seid ihr Besitzer eines LG G3 und selbst mit den obigen Problemen konfrontiert dann lasst es mich wissen wie ihr mit der Problematik umgeht. Ich warte wie immer gespannt auf eure Kommentare!

Advertisements

Ein Gedanke zu “LG G3 – Zahl der spontanen Selbstabschaltungen des Quad-HD Flaggschiffs häufen sich

  1. Habe das LG G3 seit vier Tagen, und kann dem Gerät bis jetzt nichts böses nachsagen. Als bisheriger S3 mini Nutzer muss man sich zwar erstmal an das G3 gewöhnen, aber wer von VW Golf auf Porsche Turbo umsteigt hat es auch nicht anders.
    Bis dato ist das G3 einfach top.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s