LG G Watch – User klagen über Korrosion der Ladepins bei der IP67 zertifizierten Smartwatch

LG_G_Watch_Korrosion_Ladekontakte_1

Zur Zeit habe ich LG`s erste Smartwatch G Watch für einen längeren Test bei mir zu Hause. In meinem Review hat die Android Wear betriebene Uhr bis auf die Tatsache der Smartphone Abhängigkeit recht positiv abgeschnitten. Eine der Highlights der 199 Euro teuren G Watch ist die IP67 Zertifizierung, was absolute Staubdichtheit und zeitweiliges Untertauchen für längstens 30 Minuten bei einer Wassertiefe von 1 Meter garantieren soll.

LG_G_Watch_Korrosion_LadekontakteLG_G_Watch_Korrosion_Ladekontakte_2Dicht scheint die Uhr zu sein wie mein Selbsttest im Wasserglas bewiesen hat, dennoch gibt es nun Probleme die auf Feuchtigkeit zurückzuführen sind.

Gemeint sind die goldfarbenen Ladepins an der Unterseite der G Watch über die LG`s Smartwatch mittels Ladeschale geladen werden. Im Forum der US Kollegen von Android Central sind Bilder eines G Watch Besitzers aufgetaucht die belegen das die Ladepins unter Einwirkung von Feuchtigkeit nach kurzer Zeit anfangen zu korrodieren. Dies hat bei dem Nutzer, wie man auf den Bildern gut erkennnen kann zu einer Entzündung an der Haut geführt.

Im Xda developers Forum beklagen sich User das sich die G Watch aufgrund der Korrosion der Ladepins nicht mehr laden läßt. Zeitweilige Abhilfe schafft das freikratzen der Kontakte. Andere User behelfen sich damit die Kontakte mit einem Band oder Klebstreifen abzudecken, was aber wohl eindeutig den Sinn der Sache bei einer IP67 zertifizierten Uhr verfehlt. fakt ist das LG`s G Watch wohl gar nicht gut mit Schweiss umgehen kann, was im schlimmsten Fall zu Entzündungen auf der Haut und einer Funktionsstörung der Ladepins führen kann. Ein absolutes NoGo wie ich finde.

Ich hoffe das LG sich dieser Fälle schnellstens annimmt und möglichst die nächste Hardware Charge mit einem Update versieht. Bleibt die Hardware wie gehabt würde ich persönlich jedem vom Kauf der G Watch abraten. Seid ihr selbst als Besitzer einer G Watch davon betroffen und wie verhaltet ihr euch in solch einem Fall? Ich warte gespannt auf eure Kommentare!

 

Quellen:

Android Central

xda developers

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s