WhatsApp mit voller Unterstützung für Android Wear

WhatsApp_Android_Wear

Die IFA 2014 steht vor der Tür und eines der ganz großen Themen dürfte sich dieses Jahr um die Smartwatch bzw. Wearables im Allgemeinen drehen. Mit Samsung, LG, Motorola, Asus und wahrscheinlich auch Sony bringen allein 5 große Hersteller neue Modelle mit nach Berlin. Die große Frage ob die schlauen Uhren das Leben wirklich smarter machen oder nur als intelligente Fernbedienung des Smartphones fungieren muss jeder selbst entscheiden.

WhatsApp_Android_PoliceDerzeitige Hauptfunktion einer Smartwatch neben der Anzeige von Zeit und Datum ist der Abruf von Benachrichtigungen des per Bluetooth verbundenen Smartphones. Mit WhatsApp stellt nun der mit 600 Millionen Nutzern Kommunikations Gigant schlechthin seine Unterstützung für Android Wear bereit. War das Feature bisher nur in den Beta Version verfügbar hält die Funktion nun auch in der Release Version Einzug. Künftig könnt ihr eingehende WhatsApp Benachrichtigungen auf der Smartwatch nicht nur lesen, sondern per Fingertip auf „Antworten“ per Spracheingabe eine Nachricht zurückschicken.

Außerdem stehen euch eine Reihe vorgefertigter Antwortmöglichkeiten zur Verfügung, die für Standardsituationen durchaus ihren Zweck erfüllen dürften. Desweiteren besteht die Möglichkeit den Chatverlauf der letzten 30 Tage auf der Smartwatch abzulesen. Das Update wird euch automatisch über den Google Play Store angeboten.

Möchtet ihr an den künftigen Entwicklungen von WhatsApp frühzeitig partizipieren dann steht euch dafür das Beta Programm zur Verfügung. Gibt es schon jemand unter euch der WhatsApp mit seiner Smartwatch nutzt und wenn ja wie gefällt euch die Funktion? Ich warte gespannt auf eure Kommentare!

Download WhatsApp aus dem Play Store

WhatsApp_Logo_klein

 

Quelle:

Android Central

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s