App Review „8Tracks Playlist Radio“ – Version 3.1 bringt Chromecast Support ins Stimmungs Radio

8Tracks_Logo_oben

Im Markt der Musik Streaming Plattformen scheint es neben so prominenten Namen wie Spotify, Google Play Music, Deezer und RDIO immer noch Platz für spezial Angebote wie 8Tracks Playlist Radio zu geben. Das in 2006 gegründete Projekt hat seine Wurzeln in New York, Kalifornien und Frankreich und bietet mittlerweile seit 2008 kostenlose Musik an.

8Tracks_1Im einzelnen handelt es sich bei 8Tracks um ein Internetradio, das im Gegensatz zu anderen Anbietern von Nutzern händisch erstellte Playlisten zu bestimmten Themen und Stimmungen anbietet. Eine solche Playlist muss dabei mindestens aus 8 Titeln bestehen, womit sich der Name der App ableiten lässt. 8Tracks erlaubt pro Playlist maximal 2x unerwünschte Tracks zu überspringen, lediglich ein Wechsel der Playlist lässt weitere Titelsprünge zu.

Als registrierter Nutzer könnt ihr natürlich jederzeit eigene Playlisten (nur über PC auf 8Tracks.com) veröffentlichen und diese mit Tags für bestimmte Stimmungen versehen.

8Tracks_4Nach Bekunden des Anbieters sind mittlerweile 2 Millionen Playlisten verfügbar, die sich im Explore Mode über eine schier endlose Anzahl an Genres und Stimmungen filtern lassen. Zusätzlich könnt ihr über die integrierte Suchfunktion nach favorisierten Interpreten suchen, wobei ihr aber stets nur einzelne Songs und niemals ganze Alben in einer Playlist finden werdet. Wie von anderen Anbietern gewohnt lassen sich Playlisten und Tracks in einer persönlichen Favoritenliste sammeln und je nach Bedarf wieder aufrufen. Favorisierte Tracks werden dann bei erneuter Auswahl in Googles Youtube oder auf Soundcloud abgespielt. Über diesen Umweg lässt sich zumindest ein eigenes Portfolio von Lieblingstracks anlegen und beliebig oft abspielen!

Das Highlight in Version 3.1 dürfte aber unbestritten der Chromecast Support sein, mit dem sich der 8Tracks Stream komfortabel auf ein Endgerät mit Googles HDMI Stick schicken lässt. Die stylishe Oberfläche der Chromecast Ausgabe liefert neben dem Titel der Playlist, den Namen  von Song und Interpret sowie ein großformatiges Coverbild. Ausserdem wird die Restspielzeit und Gesamtdauer des Songs angezeigt. 8Tracks versteht sich als kostenloser Streaming Dienst, der sich über das dezente Einblenden von Werbung finanziert, wobei man Glücklicherweise im Chromecast Screen auf Werbeeinblendungen verzichtet.

8Tracks_2

Als Ergänzung zu Spotify & Co finde ich das Stimmungsradio von 8Tracks sehr gelungen, da der Streaming Dienst für jedes Feeling die dazu passenden Playlisten bietet. Bemerkenswert ist das völlige Fehlen von gesprochenen Werbeunterbrechungen wie man das von Spotifys Gratis-Account her kennt. Auf jeden Fall hat 8Tracks bei mir einen Platz in meiner persönlichen Top 100 Apps ergattert und wird ab sofort stetiger Begleiter meiner Androiden sein. Welche Musik-Streamingdienste gehören zu euren Favoriten? Ich warte gespannt auf eure Kommentare!

Download 8Tracks Playlist Radio aus dem Play Store

8Tracks_logo

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s