Motorola Moto G 2014 – Update auf Android Lollipop 5.0 ist bereits unterwegs, Moto X 2nd Generation folgt!

Motorola_Moto_G_2nd_Edition_Lollipop_Update

Hoppla, das ist jetzt mal eine Ansage, die uns vom US-Blog Ars Technica erreicht. Noch vor dem sehnlichst erwarteteten Rollout von Lollipop 5.0 für Googles Nexus Serie wird Motorolas Budget-Phone Moto G 2014 Edition mit dem Lolli Update beglückt. Der mittlerweile zur chinesischen Lenovo gehörende US-Anbieter würde sich damit noch vor LG schieben, die erst kürzlich für ihr Flaggschiff G3 den Rollout von Lollipop für diese Woche angekündigt hatte.

Motorola_Moto_G_2nd_Edition_Lollipop_Update_1Wie Ars Technica weiter berichtet wird das Update in der ersten Welle nur auf den simlockfreien Modellen des Moto G 2014 landen, während die Provider Versionen zu gegebener Zeit nachfolgen. Vor dem Download des 386,7 Megabyte große Lollipop Updates werdet ihr eine Benachrichtigung erhalten, die ihr nach dem Download mit Install Now bzw. Installieren quittiert. Nach der Installation führt das Moto G 2014 einen Neustart durch und sollte dann in den Einstellungen bei „über das Telefon“ die Version 22.11.6 aufweisen. Alternativ könnt ihr natürlich auch manuell auf Vorliegen eines Updates testen. Ruft dafür das zuvor erwähnte Menü „Über das Telefon“ und dann den Punkt „Software Updates“ auf. Alles Wissenswerte bezüglich der Neuheiten zum Lollipop Update findet ihr übrigens in den Release Notes auf den Seiten des Herstellers.

Lollipop Update für Moto X 2nd Generation in Kürze, Moto G 1. Generation noch nicht in Sicht!

Auch die Besitzer eines Motorola Moto X müssen wohl nicht mehr lange auf das Lollipop Update warten. Zumindest haben Screenshots im Netz sowie die offiziellen Release Notes auf Motorolas Webseite einen baldigen Rollout der neuesten Android Version angekündigt. Besitzer eines Moto G der ersten Generation müssen sich dagegen noch ein wenig länger gedulden.

Die Frage warum Motorola so nach vorne prescht und in der Lolli-Update-Challenge die Nexiden noch überholen kann ist leicht beantwortet. Ähnlich wie bei Googles Nexus Reihe zeichnen sich auch die neuesten Motos dadurch aus, dass sie fast purem Vanilla Android bestückt sind, sodaß es vor dem Rollout nur minimaler Modifikationen seitens Motorola bedarf.

Falls ihr Besitzer eines Moto G 2014 seid und das Update bei euch eintrifft, dann würde ich mich über ein Feedback eurer ersten Eindrücke freuen!

 

Quelle:

Ars Technica

Advertisements

3 Gedanken zu “Motorola Moto G 2014 – Update auf Android Lollipop 5.0 ist bereits unterwegs, Moto X 2nd Generation folgt!

  1. Habe ein Motorola Moto G der zweiten Generation (ohne SIM-Lock) und warte noch immer auf das Update! Mach ich da was falsch, da wir bereits Februar 2015 haben?

      • Genau, warte auf Lollipop 5.0. Bin in der Schweiz und dachte die Moto G „Retail“ Versionen werden bereits verteilt. Dem scheint aber nicht so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s