Nokia HERE Maps – Update auf Version 220 macht die App fit für Lollipop 5.0

Here_Maps_V220_Update

Seit einigen Wochen hält Nokia seine Karten- und Navigationssoftware HERE Maps für Android zum kostenlosen Download bereit und mittlerweile wurde die Beta Version rund 1 Million mal heruntergeladen. Mit dem Update auf Version 220 werden die HERE Maps für die Nutzung mit Android Lollipop 5.0 fit gemacht. Ein Bug in der Vorgängerversion hatte das Starten der HERE Maps unter Lollipop 5.0 verhindert.

Here_Maps_Version_220_Update_1Die neue Version löst zudem ein Problem mit den Sprachdateien, die für die Ansage bei der Turn-by-Turn Navigation benötigt werden. Wie man im Blogpost mitteilt werden die Sprachdateien von einigen Cache-Cleaner Programmen in fehlerhafter Weise gelöscht. Da die Navi-App nach wie vor nicht im Play Store zu finden ist, müsst ihr euch die neue Here Beta Apk Version 220 direkt von der HERE Webseite herunterladen.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Installation ist ein Androide ab Jelly Bean 4.1 oder höher, der über mindestens 1 GB Arbeitsspeicher und wenn möglich eine Displaydiagonale zwischen 4-6 Zoll verfügt. Besitzer von Samsung Smartphones, die die HERE Maps über den Galaxy Apps Store bezogen haben werden in Kürze einen Hinweis auf ein Update für die neue Version erhalten.

 

Nokia_Here_Maps_1.75

Download Here Maps Beta Version 220

 

Quelle:

HERE Maps

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Nokia HERE Maps – Update auf Version 220 macht die App fit für Lollipop 5.0

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s