ex Nokia CEO Stephen Elop – kassiert als trojanisches Pferd Bonus von 18,8 Millionen Euro

Die Pflichtmitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC hätte sich der ehemalige Nokia Boss Stephen Elop wohl sicherlich gerne gespart. Zementiert er doch immer mehr den bitteren Nachgeschmack, das die Übernahme von Nokia durch Microsoft von langer Hand geplant und Elop als Trojanisches Pferd fungiert hat. So ist es kaum verwunderlich, dass von den ausgelobten 18,8 Millionen…