Update Warnung: Motorola Moto G mit SIM Card Problemen nach Kitkat 4.4.2 Update, Warten auf ein BugFix?

Motorola_Moto_G_kitkat_1

Motorolas Moto G gehört unbestritten zu den Preisleistungssiegern seiner Klasse und dies kann man sehr eindrucksvoll an den Rezensionen bei Amazon ablesen. Von den 707 Bewertungen, die das Moto G erhalten hat haben die User 574 mal 5 Sterne und weitere 88 mal 4 Sterne vergeben. Damit erhält der Preisbrecher aus dem Hause Motorola einen wahrlich phänomenalen Zuspruch. Seit Januar 2014 hat Motorola nun damit begonnen das Update auf KitKat 4.4.2 auszurollen, das man den Usern schon bei der Präsentation im November 2013 angekündigt hatte. Zu den Neuerungen zählen eine verbesserte Telefon-App, zusätzliche Bearbeitungsoptionen für Fotos, Unterstützung für das Drucken via WLAN- oder Bluetooth-Verbindung sowie eine neue Version von Google Hangouts, die als Standard-App für den Empfang von Kurznachrichten festgelegt werden kann.

Moto_G_SIM_Error

Natürlich werden mit jedem Update eines Herstellers auch eine ganze Reihe an Fehlern behoben, schlimmstenfalls aber auch neue Probleme hinzugefügt. Im Fall des Motorola Moto G scheint das KitKat Update mit der Version 176.44.1.en.DE dem Smartphone aber nun einen recht schwerwiegenden Fehler zugefügt zu haben, wie eine ganze Reihe von Usern in deutschen wie amerikanischen Foren berichten.

Moto_G_SIM_CardDemnach soll es nach dem Herunterfahren und einem Neustart des Moto G zu hartnäckigen Registrierungsproblemen der SIM Card bei der PIN Eingabe kommen. Wie ein User bei Amazon berichtet soll eine „Lösung“ darin bestehen die SIM Card bei laufendem Betrieb zu entnehmen und wieder einzusetzen. Mehr als 4x des Raus und wieder Rein waren demnach nötig um die SIM Karte wieder zu aktivieren und das Moto G überhaupt nutzen zu können.

Darüberhinaus hinaus haben indische Moto G User berichtet, dass es zu Abbrüchen bei den Telefongesprächen sowie spontanen Neustarts ihres Moto G gekommen sei. Manche Geräte würden gar einfach in den Airplane Mode wechseln womit weder Telefonate noch mobile Datenkommunikation möglich sei. Die Kollegen von Android Police berichten, das Motorola seit Ende Januar sich des Problems bewusst ist und an einem Fix arbeitet. Man gehe davon aus, dass es sich um ein Problem mit der Antenne und dem SIM Card Authentifizierungsmodul handelt. Ob und wie schnell Motorola einen Fix nachliefern wird hängt wohl im Moment auch zum Teil von der neuen Geschäftspolitik seitens Lenovo ab, die ja bekanntlich Motorola erst kürzlich von Google übernommen haben.

Bei den oben geschilderten Problemen handelt es sich um ein wie ich finde gravierendes Problem, sodaß ich persönlich von einem Update auf KitKat 4.4.2 solange absehen würde bis ein weiteres BugFix bereitsteht. Seit ihr selbst Moto G Besitzer und habt nach dem Update mit ähnlichen Problemen zu kämpfen, dann her mit euren Kommentaren!

Quellen:

Amazon Reviews

Readers Choice

Android Police

Android Schweiz

Advertisements

43 Gedanken zu “Update Warnung: Motorola Moto G mit SIM Card Problemen nach Kitkat 4.4.2 Update, Warten auf ein BugFix?

      • Hallo, nein, ich habe ein update von motorola gemacht, das war auf meinem neuen gerät dann gleich verfügbar und inzwischen funktioniert es -bislang – einwandfrei toi toi toi.
        dh. ein motorola update hat geholfen, kein android bugfix war nötig..

  1. Hi, die SIM Card setztz nicht nur beim Neustart, sondern im laufenden Betrieb aus. Ca. 5 – 6 mal am Tag.Schade – sonst top Gerät.

  2. problem mit der sim hatte ich vot dem motorolaupdate danach nicht mehr ,stand dort auch als bugfix explizit erwähnt..

  3. Motorola Moto G 16 GB, genau das Problem habe ich auch… Über Händler an Hersteller gesandt, angeblich Fehler behoben, neu programmiert…. Fehler tritt immer wieder auf. Nix behoben. Kann von den handy nur abraten! Werde wieder Garantie Bremens machen müssen und erneut einsenden, SCHROTT! NIE WIEDER MOTOROLA!

    • Hy Jutta, ich höre das leider immer wieder das den Kunden empfohlen wird die Geräte an den Support zu senden. In vielen Fällen kommen die Geräte wie zuvor zurück weil die Probleme Systembedingt sind und sich nur mit einem allgemeinen Fix lösen lassen.

      Hast Du bei dir mal geschaut ob vielleicht ein Update zur Verfügung steht. Ich hatte vor einiger Zeit in einem Forum gelesen das Motorola den Rollout eines Fixes zur Behebung des SIM Kartenproblems geplant hat!

      Gerade eben habe ich gesehen das Lucy im Kommentar über Dir die Verfügbarkeit eines BugFix meldet, der das Problem lösen sollte!

      • Hallo,

        habe eben beim Telefon meines Sohnes die zuvor genannten Probleme entdeckt.
        Kennt jemand eine Lösung. Wenn man im Menü Einstellungen / Über das Telefon nach Updates sucht findet man leider keine Abhilfe.

        Danke

      • Hy Gerald, erstmal herzlich willkommen in meinem Blog! Zu deinem Problem mit den nicht vorhandenen Updates solltest du zuerst bei deinem Provider nachfragen. Wissen die keinen Rat, bleibt für dich nur den Patch direkt von Motorola herunterzuladen und manuell einzuspielen! Wie das genau kannst Du in den einschlägigen Foren nachlesen. Drück deinem Sohn und Dir die Daumen…

  4. Bei mir wird weder die Nano-simcard im Micro-card-Adapter noch die Micro-SIM meiner Freundin erkannt. Ich habe nun bei Amazon um Ersatz gebeten mit der Hoffnung, dass es beim anderen Gerät klappt.

  5. Bei mir kam das Problem erst vor 2 Wochen davor lief alles ohne Probleme keine Ahnung warum jetzt… :(😈😤😒:evil: Aber der Trick mit dem rein und raus stecken der Simkarte hilft 👍👍🙌

  6. Hallo zusammen,

    bei mir passiert das seit dem Update zu 99% nachts. Warum auch immer. Das Moto G liegt nur da und morgens muss ich dann oft entdecken, dass ich die PIN erneut eingeben muss. Das ist sehr ärgerlich, zumal ich mich nicht auf den Wecker verlassen kann. SIM Card rausnehmen/reinstecken hat nichts verändert, das Problem besteht immer noch…

    • Hy Vain, in der Tat ist das ärgerlich und nervig zugleich. Viel schlimmer finde ich aber die Tatsache das dieses Problem laut Motorola schon längst gefixt sein müsste. Trotzdem erreichen mich immer wieder Meldungen von Nutzern die sich damit rumschlagen müssen. Werde eventuell mal bei Motorola anfragen ob eine Lösung in Sicht ist, Grüsse Frank!

      • „Werde eventuell mal bei Motorola anfragen ob eine Lösung in Sicht ist,…“ Das wäre in der Tat mal spannend zu wissen. Aber wahrscheinlich arbeiten die schon am übernächsten Model. Warum auch an „alten“ Geräten weiterarbeiten, wenn man schon wieder neue (mit neuen Fehlern) verkaufen kann…

      • Nachdem ich mich noch einmal an Motorola gewandt habe, wurde mir direkt empfohlen, das Gerät an den Service zu schicken. Hat irgendjemand damit positive/negative Erfahrung gemacht?

        Ich kann mich eigentlich nicht vorstellen, dass das wirklich zur Problemlösung beiträgt und überlege noch, ob ich mein Moto G einschicken soll.

      • Hy Vain, ich glaube nicht das die dort etwas richten können weil es sich hier um einen systemischen Fehler handelt, der alle Moto G betrifft. Gäbe es einen Fix hätte man den schon längst ausgerollt!

  7. Habe nach Update auf 4.4.4 erstmals die gleichen Probleme. Bei eingeschaltetem Gerät Karte rausnehmen und wieder rein hilft oder SIM-Pin deaktiveren 😦

  8. Interessant, bei mir läuft das Moto G seit dem Update wesentlich stabiler und hat mich bisher genau 1x hängen lassen. Bisher konnte es gut vorkommen, dass ich 1-2 x pro Tag meine PIN erneut eingeben musste bzw. der Kartenleser gesponnen hat.

    Zwischenfazit nach gut 7 Tagen: Noch nicht 100%, aber starke Verbesserung!

  9. Hy ich habe das motorola moto g lte und android 4.4.4 und das problem tritt auch bei mir auf meisten einmal am Tag gegen 13:00-14:00 Uhr das mit der sim im laufenden Betrieb rausnehmen geht aber ist keine Dauerlösung.Gibt neue Infos zu einem Bugfix?

    • Hy Eric.E, erstmal Herzlich Willkommen hier bei Fnetmobile. Frage, Du meinst das neue Moto G “LTE“ hat diesen Fehler auch? Der sollte laut Motorola schon längst behoben sein…

      • Also bei mir tritt der fehler dennoch auf.Vieleicht ein neuer denn in anderen Foren habe ich gelesen,dass der fehler bei einem Neustart kommt aber bei mir kommt er fast schon pünktlich (könnte auch zufall sein). Und wenn ich versuche ins Netz zu kommen ist dies nicht möglich wie bei dem anderen betroffenen.Nach Updates habe ich auch schon gesucht aber nicht gefunden.:(

  10. Ist halt sehr schade da ich es mir erst vor 2 Wochen gekauft habe.Hoffe das dieser Fehler schnell behoben wird,sonst muss ich es leider in erwägung ziehen es umzutauschen.Danke für die schnelle antwort.

    • Unter diesen Voraussetzungen würde ich das Smartphone ganz sicher zurückgeben und meinen Unmut beim Verkäufer äussern. Abstimmung mit den Füßen nennt man das und nur so (wenn überhaupt) begreifen die Hersteller das etwas schief läuft!

  11. Hallo Frank,
    status quo ist also, dass der Fehler mit der fehlenden SIM PIN-Abfrage nach einem (Neu)Start eines Moto G bisher nicht gelöst werden konnte.. Seitens Motorola?
    Das Problem ist ja auch erst gut 6 Monate bekannt?! DAS KANN DOCH EINFACH NICHT WAHR SEIN?!
    Ich hatte das Moto G mit 4.4.2 ausgeliefert bekommen…da funktionierte es, dann update auf 4.4.4 und eben jener Fehler tritt nun ständig bei einem Systemstart auf. Jedes Mal die Rückseite abfriemel Karte rein/raus kann doch keine ernsthafte Alternative sein?!
    Gibt es denn weitere Erfahrungen diesbezüglich mit dem MotorolaService?
    Der deutsche glänzt mit technischer Inkompetenz, Frechheit und laienhaften Umgangsweisen…wie im billigen Handyladen…gut, der deutschen Sprache sind sie mächtig…mehr aber auch nicht. allein schon der AB- bzw. die zwei Ansagen am Anfang: auf welchem Klosett wurde das denn aufgenommen…und muss man das Ausschalten/Räuspern hören…im digitalen Zeitalter?! Oder ist der Motorola Service Deutschland traditionell im Ostfriesischen untergebracht…schön in’r Scheune auf’m Lande und beantwortet Bauer Horst alle Anfragen mit seinem Wissen aus seiner Zeit als Funker im “Kriech”?!
    Es könnte belustigend sein… aber letztlich eine wahrhaft traurige Leistung…also doch lieber Finger weg von Motorola…

    • Hy Pete, du hast völlig recht das dies völlig inakzeptabel ist. Der Bug ist Monate bekannt und extrem nervig die User. Das schlimme an der Sache ist der Fact das anscheinend das neue Moto G LTE über den selben Fehler verfügt. Deshalb kann meine Antwort nur lauten: Finger weg von Motorola bis die das Teil gefixt haben!

  12. Ich bin völlig unerfahren, das Motorola G LTE ist mein erstes Smartphone. Ich habe es gestern in Betrieb genommen. Plötzlich wollte es zweimal eine PIN haben, zuerst die PIN der SIM-Karte, dann noch eine PIN. Ich bin ratlos, weil ich keine weitere PIN „habe“. SIM-Karte raus und rein nützt gar nichts, Ich komme einfach nicht weiter. Liegt das auch an dem Fehler, der hier besprochen wird? Oder habe ich irgendwo eine PIN „übersehen“?

    • Hy Sonja, erstmal Willkommen in meinem Blog! Ob das Moto G in der LTE Variante auch über denselben Fehler verfügt kann ich nicht genau sagen. Laut einiger Meldungen erscheint es aber als nicht ausgeschlossen. Mit der zweiten PIN ist wahrscheinlich die PUK (eine mehr als 4-stellige Nummer) gemeint, die mit bei der SIM karte und PIN stehen müsste! Grüsse Frank

  13. Update: Seit der 4.4 Aktualisierung ist der Fehler kurz danach noch genau 1 x vorgekommen. Seit gut 2 Monaten läuft mein Moto G nun einwandfrei.

  14. Hallo zusammen,
    das ist ja wahnsinn – gleich nach dem kauf im August (sofort upgedated, noch bevor irgend eine Simkarte eingesetzt wurde) habe ich sporadische Netzasfälle gehabt, meistens konnte das Händy kein netz finden nachdem man im Aufzug war oder mit einem Zud fur. Danach habe ich das Gerät von LTE-Modus ins 3G versetzt und das Problem war weg. Vor paar Tagen gab es wieder ein Update… Nach dem ersten Neustart während der Installation war alles OK. Am nächsten Tag habe ich gemerkt dass ich kein Internet habe (Telefonieren und SMS ging).Reboot tut gut dachte ich mir und… Nach dem Neustart sieht er nun überhaupt keine SIM karten. Karte rein und raus, neusterten, reseten… Alles nutzlos. Bin außerst von Motorola enttäucht – das Handy ist nicht mal 1 Monat alt und schon defekt. Vorsicht beim Updaten, Leute 😦

  15. Hallo zusammen, ich habe jetzt seit ca.2 Wochen das Problem, dass mein Moto G täglich hin und wieder kein Netz hat und dann die Sim wieder entsperrt werden muss. Habe jetzt die Simsperre rausgenommen, damit es sich wenigstens wieder von alleine im Netz anmeldet, was aber auch einige Minuten dauern kann. Meine Android-Version ist aktuell 4.4.4. Gibt’s mittlerweile schon was neues?

    • Hy Sandy, soviel ich weiss startet im Moment das Update auf Android Lollipop für das Moto G 2! Mit einer gewissen Verzögerung sollte dann auch das Moto G sein Lollipop Update erhalten. Wenn Du Glück hast wird dann der nervige SIM Karten Bug behoben…☺

  16. Das Problem mit dem sporadischen Neustart hat mein Motorola Defy+ auch schon ewig (und wird wohl auch nicht mehr behoben, da Android 2.3.6). Mit der Stock-ROM hatte es sich auch unverhofft aus dem Netz ausgeloggt – ein Root schaffte hier abhilfe.
    Dennoch habe ich mich erneut für ein Motorola Handy entschieden. Die machen irgendwie trotzdem gute Handys…

    • Hy Furby, erstmal herzlich willkommen bei FnetMobile! Deine Aussage zum Defy klingt ganz nach einem Systemfehler. Das Du dennoch auch weiterhin zur Marke Motorola greifst erachte ich als Qualitätsaussage für den Hersteller.

      Obwohl ich selbst kein Motorola Device besitze, erachte ich den Wandel und die Entwicklung der Firma nach Kauf durch Google und Weiterverkauf an Lenovo als recht positiv. In erster Linie betrifft dies hauptsächlich das Gerätedesign und die überaus schnelle Updatepolitik!

  17. Habe beim Mororola g2 abdate 5.0.2 installiert.
    Möchte die zweite Sim- Karte aktivieren!! Ohne Erfolg, die Freigage ist erfolgt, in einem anderen Gerät funktioniert die Sim!! Was tun??
    Für einen Tip:: Danke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s