Chromecast Screen Mirroring – Spiegelung des Android Bildschirms ab sofort möglich, Real Racing 3 spielbar!

Chromecast_Spiegelung_1

Googles Chromecast Stick entwickelt sich immer mehr zum Liebling der App Entwickler und so gibt es fast täglich neue Meldungen über Apps die Googles kleinen Streaming Stick unterstützen. Auf Googles Entwicklermesse IO Ende Juni hatte der Suchmaschinengigant dann unter anderem neue Features für den HDMI Stick angekündigt.

Chromecast_MirroringNeben der Verbindung per Ultraschall habe ich mich vor allen Dingen auf die Spiegelung des gesamten Android Bildschirm auf ein Chromecast Device gefreut. Mit Version 1.7.4 zieht nun endlich dieses „Killer Feature“ in die Chromecast App ein. Habt ihr euch das Update installiert, das ihr übrigens bei den Jungs von Android Police heruterladen könnt, dann ruft ihr in der Chromecast App den Punkt „Bildschirm übertragen“ auf und wählt das entsprechende Chromecast Device aus. Kurze Zeit später erscheint der Homescreen eures Androiden auf dem Chromecast Device. Bei Nutzung des Androiden im Portrait Mode bleibt rechts und links eine Menge des Bildschirms ungenutzt, ganz im Gegensatz zum Landscape Mode der eine formatfüllende Auflösung bietet.
Die Übertragung der Bild- und Tonsignale verläuft flüssig und fast ohne eine spürbare Verzögerung. Als Hardcore Test habe ich dann noch das Rennspiel Real Racing 3 angestartet, das der Hardware des Androiden einiges abverlangt. Bei den rein statischen Aufrufen wie Auto und Renn-Auswahl kommt es zu keinerlei Verzögerungen.

Chromecast_Spiegelung_2Etwas ruckelig wird es erst wenn das Rennen startet und man zu schnelle Lenkbewegungen mit dem Wagen vollzieht. Nutzt man den Androiden gar als Joystick und schaut permanent auf den großen Monitor kommen die Lenkbewegungen mit leichter Verzögerung und teilweise zu spät an um schnell zu reagieren.

Wenn man bedenkt das wir es hier mit einer Beta Version zu tun haben, dann kann man das weitere Potential der Bildschrimspiegelung nur erahnen. Einsatzmöglichkeiten als drahtloser Arbeitsmonitor, zur Präsentation oder wie oben erwähnt zum Zocken, alles ist möglich. Eine Einschränkung besteht allerdings, denn die Bildschirm Spiegelung wird momentan nur von einer begrenzten Zahl von Androiden unterstützt wie ihr in der unteren List nachlesen könnt. Glücklicherweise befinden sich meine aktuellen 3 Androiden mit darunter.

  • Nexus 4
  • Nexus 5
  • Nexus 7 (2013)
  • Nexus 10
  • Samsung Galaxy S4
  • Samsung Galaxy S4 (Google Play Edition)
  • Samsung Galaxy S5
  • Samsung Galaxy Note 3
  • Samsung Galaxy Note 10
  • HTC One M7
  • HTC One M7 (Google Play Edition)
  • LG G3
  • LG G2
  • LG G Pro 2

Für welchen Einsatzzweck würdet ihr die Bildschirm Spiegelung nutzen? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Download Chromecast App Version 1.7.4 com.google.android.apps.chromecast.app-1.7.4.apk  von Android Police

Chromecast_Logo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s