Achtung! Galaxy Note 3 nach KitKat 4.4.2 Update mit Zugriffsproblemen auf die externe SD-Karte!

Samsung_Galaxy_Note3_Kitkat442_SDKarte_Löschen

Gestern habe ich euch davon berichtet das mein Galaxy Note 3 bei dem es sich um einen ungarischen EU-Import handelt sein Update auf Android KitKat 4.4.2 erhalten hat. Meine anfangs geäußerte Euphorie bezüglich eines allgemeinen Geschwindigkeitszuwaches mit parallel aufgebohrtem Arbeitsspeicher ist in den letzten Stunden der Ernüchterung gewichen.

Der Grund für meine Unzufriedenheit bezieht sich auf die nach dem Update aufgetretenen Probleme mit der externen SD-Karte. Seit ich KitKat 4.4.2 auf mein Note 3 aufgespielt habe ist es mit einigen Apps wie den Mediaplayern „N7 Player“ und „Beat“ nicht mehr möglich auf die externe SD-Karte zuzugreifen, dabei zeigen die internen Appbrowser die Dateien gar nicht mehr an. Der Versuch mein Navigationsprogramm „Navigon“ zu starten quittierte die App mit einem total Crash. Erst die Deinstallation mit anschließender Reinstallation schaffte hier Abhilfe.

Löschen von Files mit externen Dateimanager Apps nicht möglich

Ein weiteres Problem betrifft das Löschen von Dateien auf der externen SD-Karte. Während Samsungs eigener Dateimanager ausgewählte Files ohne Probleme löscht ist dies mit Apps wie dem Rootexplorer, ES-Datei Explorer und dem File Commander nicht möglich. Das ich mit meinem Problem nicht allein bin beweist ein Thread auf Android-Hilfe.de in dem User berichten, das sie nach der Installation des polnischen KitKat Updates Probleme mit dem Löschen von Files folgender Dateimanager hatten: Solid Explorer, File Manager Pro, Total Commander. Zudem hat ein User berichtet das bei ihm die Musikstreaming App Spotify streikt und keinen Speicher mehr findet.

Im Thread wird auch von einem FIX berichtet der aber als Voraussetzung ROOT Zugriff erfordert. Davon würde ich allerdings abraten denn mit der Einrichtung des Root Zugriffs brennt beim Galaxy Note 3 der sog. EFuse Chip durch und das führt zum Setzen eines irreversiblen Flags. Im Falle einer Garantieanspruchs kann euch damit die Garantieleistung verwehrt werden. Ich glaube daher das die Lösung des Problems daher Geduld bedeutet, denn entweder fixen die App-Entwickler ihre Apps oder Samsung schießt einen Fix hinterher.

Falls euer Note 3 ebenfalls schon mit KitKat versorgt wurde und ihr von weiteren nichtfunktionierenden Apps berichten könnt, dann würde ich mich sehr über ein Feedback von euch freuen!

Advertisements

89 Gedanken zu “Achtung! Galaxy Note 3 nach KitKat 4.4.2 Update mit Zugriffsproblemen auf die externe SD-Karte!

  1. Hi, ich habe auch Android 4.4.2 (Note 3) im Einsatz mit den selben Verhalten.

    Ich bevorzuge den ES File Explorer, es gab heute ein Update dafür, das Problem besteht allerdings weiterhin. Ich muss den hauseigenen Datei Browser benutzen der nicht sehr komfortabel ist….

    • He ist bei mir auch so! Hab schon auf werkeinstellungen zurück gesetzt.. hat aber nichts gebracht. Bin Mega angepisst und sonst hab ich niemand gefunden der das selbe Problem hat… seit ein paar Stunden geht es jetzt wieder hab das Bluetooth ausgemacht wegen der Galaxis gear Volt liegt daran… schreib bitte hier in die Kommentare falls du herausgefunden hast wie man das beheben kann wäre wirklich sehr nett

      • Hy Jockel, hast Du ein deutsches Gerät! Branding oder frei! Welche Version von KitKat ist bei dir drauf? Habe ja selbst ein ungarisches Import Modell und absolut keine Probleme mit dem Wlan!

  2. Hallo, habe mein note3 über nacht auch mal dem update unterzogen. SEiddem hängt es sich alle 2 min auf, ich kann den taskmanager nichtmehr öffnen und hab nur probleme mit der neuen android version.

  3. Nach dem update stürzt es ziemlich schnell bei nutzung des musikplayers ab, trotzdem ich die mp3 daten auf den interen speicher kopierte. Hoffentlich bessert samsung bald nach.

      • Hy am, dann haben wir ja zumindest das gleiche EU-Modell! Habe jetzt mehrere Lieder mit dem Samsung Player getestet und muss sagen das es bei mir nicht abstürzt und auch sonst generell sehr stabil läuft. Hast Du dein Note 3 1-2 neu gestartet nach dem Update?

      • Sehr schön, ich habe es nach dem hängen bleiben beim musik hören etwa schon 7 mal gestartet.

      • Hy am, vielleicht versuchst Du mal einen wipe cache oder einen Factory Reset. Allerdings sind bei einem Factory Reset alle deine Daten weg!

      • Hy, ich denke es lag an der Phillips Kopfhörer App, die ich inzwischen entfernt habe. Nun funktioniert es.

  4. Was für eine Scheiss warum wird das vorher nicht getestet. Ich habe Note 3 auch Firmware update gemacht auf 4.4.2 seit dem wird keiner sdcard mehr erkannt. Hab bei Samsung angerufen ich soll einschicken das kann doch nicht Zufall sein das alle mein sdkarten von 2gb bis 64gb alle 10 Karten defekt sind. Ausserdem das kann auch nicht Zufall sein das millionen das selbe Probleme haben so ein kwatsch hoffentlich wird das Fehler mit eine Firmware update behoben sonst ist dieses meine letztes Samsung Produkt.

    Weisst jemand ob ich nochmal alte Firmware darauf machen kann. Wenn dann wo finde ich das? Nehme ich an mit odin flashen aber wie?

    • Hy Menekseli, wie ich in meinem Artikel erwähnt habe sind deine SD-Karten natürlich keineswegs defekt sondern der Zugriff mit diversen Apps funktioniert nach dem Update nicht mehr. Übrigens funktioniert der Samsung eigene Dateimanager schon!

  5. Gleiches Probelm auf dem SGS4 DBT !!
    Unglaublich. Samsung macht alles nur zur hälfte !!
    Nach LG die nächste Marke die ich meiden werde !!

    • Hy Sven, das Problem ist natürlich identisch da es sich um eine API Anpassung bezüglich des Speicherzugriffs bei den App Entwicklern handelt. Die müssen mit Updates nachfixen. Bin mir sicher das wir ähnliches bei anderen Herstellern nach einem Kitkat Update sehen werden.

      Voraussetzung ist ein microsd Kartenslot und deshalb sind Googles Nexus Devices davon auch nicht betroffen!

  6. Hallo, ich habe heute das update draufgezogen OTA seit dem ist mein note 3 innerhalb von ca 5 stunden 4 mal einfach ausgegangen. Meine Musik Stream App by Rhapsody stürzt ab und bleibt hängen. Ich habe auch nicht auf dem Lockscreen den Kamera button.

    Also bloß finger weg von dem sh*t bis ein neues upgrade kommt.

  7. Ich habe auch diese Probleme auch Stürzen bei mir apps immer wieder ab testet das keiner bevor man sowas auf dem Markt bringt wie kann man sowas den Leuten anbieten ich hoffe das bald ein Update kommt bin richtig sauer

  8. Jedes Android-Update bringt Probleme mit sich, wie zuletzt auch Akku Probleme beim S3…
    Doch das Problem hat sich automatisch bei mir gelegt. Ich habe auf mein Note 3 das neue Android 4.4.2 erhalten und es lief anfangs recht verbuggt. Apps wie Napster, Spotify oder MapsWithMe erkennen die externe SD CARD nicht mehr und das führt zu erheblichen Einschränkungen. Ob die App Entwickler etwas daran ändern können, weiß ich nicht, ich nehme an, dass der Dateipfad wieder einmal geändert wurde und alles nach und nach angepasst werden muss.
    Ich hoffe, das ist in den nächsten Tagen erledigt.

    • Hy Marcus, so einfach ist es diesmal leider nicht denn Google hat seit KitKat das Sicherheitskonzept geändert bei dem Zugriffe auf die ext. SDKarte extrem eingeschränkt. Habe das Update seit Januar und bestimmte Apps können bis heute nicht auf die ext. SDKarte schreiben!

      • Hallo Frank,

        heißt das also warten, bis die App Entwickler ihre Apps anpassen können oder bis Samsung was ändert?

      • Bei Samsung liegt kein Problem, die Entwickler der Apps müssen ihre Zugriffe anpassen. Beim N7 Player und bei SuperBeam habe ich die Entwickler auf die Problematik hingewiesen. Bei Dateimanagern ist es zur Zeit nur mit Samsungs systemeigenen möglich Ordner extern zu erstellen. Alle externen können maximal löschen meistens nicht erstellen. Wie gesagt es handelt sich hier um ein Problem von Googles neuer Sicherheitsarchitektur.

        Google Devices sind ja selbst kaum davon betroffen, da sie keine SdKartenslots besitzen!

      • Also ich kann nur die App Entwickler informieren und hoffen, dass sie die Apps anpassen?
        Das ist leider das erste Update, bei dem ich Probleme hatte.. Sonst habe ich mich immer gefragt was die anderen immer wollen weil es bei mir perfekt lief 😀

        Naja trotzdem Danke für die Rückmeldung.

  9. Das note 3 von meiner frau hängt sich immer in der kamera app oder bei whatsapp auf,einmal homebutton gedrückt,ist alles wieder gut.ich finde es ärgerlich,ein sau teueres handy und jedes alcatel ist im moment besser,weil ein alcatel wenigstens flüssiger läuft als das note 3

      • ja habe es direkt am rollout runtergeladen,undseit dem hängt es sich regelmässig auf,aber leider kann man das update nicht mehr entfernen,ohne zu rooten und zu flashen,oder?

      • Hy Stefan, ein sog. Downgrade auf Android Jelly Bean 4.3 ist bei Samsung bzw. Den Androiden nicht vorgesehen. Du solltest zuerst einen Werksreset durchführen wenn das auch nichts bringt dann könntest Du noch versuchen das Kitkat Stock ROM manuell per ODIN zu flashen. Anleitungen findest Du dazu überall im Netz! Mehr kann ich leider von dieser Stelle aus nicht für Dich tun…

      • So eben hat samsung ein neues update rausgebracht und das note meiner frau läuft wieder perfekt.einfach mal softwareupdate machen und alles wird gut

      • …und was ist nun anders oder besser? Das Problem mit dem Zugriff auf den externen Speicher ist jedenfalls mindestens bei Dropsync und send to sdcard nicht gelöst und bei S Planner ist die Möglichkeit der Einbindung von S Note und Bilder noch immer nicht möglich. Aber vielleicht habt ihr ja was gefunden…
        Grüsse
        Erboht

      • …ich werde rooten und gut iss. Das Gerät läuft jetzt gut und wenn Updates nichts bringen, brauche ich sie auch nicht…

      • Na klar ist Root eine Lösung, trotzdem werde ich darauf verzichten da ich meine Garantie nicht gefährden möchte. Eines meiner vorherigen Geräte das Note 2 ist von heute auf gleich nach gerade mal 3 Monaten am mmc Bug gestorben. Nur mit großer Hartnäckigkeit und letztendlich der bestehenden Garantie wurde mir das Gerät ersetzt.

        Bezüglich der fehlenden Berechtigung in Kitkat hoffe ich auf einen Entrüstungssturm wenn wesentlich mehr Geräte auch anderer Hersteller upgedatet wurden!

  10. …”Dropsync”, “Autosync for Google Drive” und auch “send to sdcard” versagen den Dienst. Das ist sehr ärgerlich. Ich überlege zu rooten da die Anfrage bei den Machern von Dropsync ziemlich hilflos klang und nicht den Hinweis auf Abhilfe durchblicken lies. Es wurde auf Samsung verwiesen und von da kommt ja trotz der unzähligen Hiweise auch nichts.
    Ich finde es übrigens auch mehr als schwach, das der S Planner das Einbinden von Bildern oder S Notes in Terminen als auch die Möglichkeit kleine Notizen an dem Tag in der Monatssicht anzuhängen so klanglos eingestellt hat und alle Tests von sogenannten Experten darauf keinen Hiweis geben…

    • Hy erboht, ich habe heute gerade einen aktuellen Artikel zum Thema externe SD Card verfasst und finde die ganze Geschichte auch mehr als ärgerlich.
      http://goo.gl/5juX7o

      Allerdings glaube ich das der Druck auf Hersteller wie Samsung oder Systemanbieter wie Google noch nicht groß genug ist. Ich glaube das es erst noch einer ganzen Reihe an weiteren Kitkat Updates mit Volkes Zorn bedarf bevor sich hier etwas ändern wird!

      Zur Sache mit dem SPlaner kann ich nicht viel sagen, da ich die fehlenden Features nicht verwendet und damit auch nicht vermisst habe!

  11. Ich habe seit heute ein ganz schlimmes Problem mit meinem Note 3 und bin nicht sicher, ob 4.4.2 Kitkat die Ursache ist. Ich habe ein Note 3 ohne Branding (müsste keine EU-Ware sein, da in deutschem Base-Shop gekauft). Jetzt das Problem: Zunächst stürzte Spotify ab und es wurde ständig angezeigt “Package Access Helper angehalten”. Dann habe ich nach und nach gemerkt, dass das Note 3 nicht mehr in der Lage zu sein scheint die App Größen im Anwendungsmanager zu berechnen. Stattdessen kam im Anwendungsmanager immer und immer wieder das Fenster mit “Package Access Helper angehalten”. Dann habe ich einen Masterreset gemacht (und bin stinksauer, weil die vorher gemachte Kies-Sicherung bei den Apps irgendwie gescheitert ist, ohne, dass ich es gemerkt habe. Daten weg, Danke für nichts, Samsung!)
    Das Problem mit dem nicht berechenbaren Speicher der Apps besteht aber sogar weiter. Wenn ich den Anwendungsmanager geöffnet habe und darauf warte, ob er die Größen der Apps doch noch berechnen kann, startet das Note 3 neu, allerdings ohne dann die PIN abzufragen. KANN MIR JEMAND HELFEN?

    • Hy Apfelbaum, das hört sich wirklich recht problematisch an, vor allen Dingen weil Du schon einen Werksreset vorgenommen. Tritt das Problem nur dann auf wenn Du im Wlan oder mit 3G/4G unterwegs bist, oder gleichzeitig. Falls alles nichts hilft solltest Du ein manuelles Flashen mit Odin in Erwägung ziehen, Anleitungen findest Du im Netz!

      • Mir ist noch was aufgefallen. Wenn ich versuche eine App herunterzuladen wird dauerhaft angezeigt “wird heruntergeladen” ohne dass etwas passiert. Dann startet das Handy kurz neu, und dann klappt es.
        Ich habe jetzt mit dem Samsung Support gechattet und die haben gesagt ich soll es einschicken.
        Oh man. Und sowas bei einem 500 Euro teuren Gerät, das keine vier Monate alt ist.

      • Hy Apfelbaum, ja das mag bei Dir neu sein. Es ist aber definitiv nicht normal dass das Note 3 dann immer wieder neu startet. Hast Du schon einmal einen Werksreset durchgeführt, weil den wird auch der Service als erstes versuchen.

  12. Mein Note 3 stürzt seit dem Update am, sobald GPS aktiviert ist. Erst ruckelt es herum und dann hab ich nen Blackscreen. Die Benachrichtigungs LED leuchtet, daran erkennt man dass das Gerät noch an ist, sonst aber keine Reaktion. Akkureset ist das einzige was ich noch machen kann.

    • Hy Markus B, das hört sich in der Tat nicht sehr gut an. Wenn nichts mehr geht empfehle ich zuerst einen Werksreset, falls es dann noch immer zu Problemen kommt müsstest Du das Stock ROM nochmal manuell flashen. Anleitungen findest Du im Haus…:-)

  13. Ja, genau das selbe bei meinen Note 3, dass ist so eine große Schweinerei.
    Ich werde es rooten, aber nie wieder ein Samsung Smartphone kaufen. Jürgen

    • Hy Jürgen, natürlich hast Du die Möglichkeit dein Note 3 zu rooten aber ich persönlich werde mich nicht zu solch einem Schritt von Samsung zwingen lassen. Ich hoffe und fordere das sie den Schritt wieder rückgängig machen!

      • Meine Note 3 habe ich zurück bekommen wegen polnische kitkat 4.4.2 wegen Totalschaden Garantie erlöschen wann kommt eine update wegen meine SD kart. SD karte wird nicht erkannt sonst alles ok

      • Hy menekseli, ein Update zur SD Karte wird es nicht geben. Wenn Du den Zugriff auf die Karte so ist dieser mit dem Samsung Dateimanager, dem Es-Explorer und dem X-plore möglich 🙂

      • hat man überhaupt eine Möglichkeit.? z.B. Kitkat 4.4.3 oder mit andere Methode das Note 3 wieder Funktioniert? ich habe Root zugriff mit Stockfirmware. aber zugriff auf SD geht nicht bitte um eine Antwort Danke voraus

      • Hy Menekseli, erstens handelt es sich bei Kitkat um die Version 4.4.2 und dann weiß ich nicht ob dein Problem mit dem Zugriff auf die SD nicht ein Hardware Defekt ist. Falls gar nicht geht rate ich dir einen Werksreset vorzunehmen. Du findest das Menü unter Systemeinstellungen “Allgemein – sichern und zurücksetzen – Auf Werkseinstellungen zurücksetzen“. Bedenke aber das hierdurch dein Root Zugriff verloren geht und eventuell deine Daten auf dem Gerät gelöscht werden. Hilft das auch solltest du dein Note 3 zum Samsung Service bringen!

    • ich wurde Dir Empfehlen mach dir kein Kopf und stress. habe heute meine über O2 Reparatur beantrag. das Note 3 zu Reparatur gesendet. die sollen sich drum Stress machen. wenn Du noch Garantie hast.

      • Hab meines auch zur Reperatur geschickt über den O2 Service, das ist aber seit dem Update das zweite mal, die bekommen das wohl auch nicht gebacken. Rooten werde ich das nicht, den damit verfällt die Garantie

      • Mein Note 3 stürzt seit dem Update am, sobald GPS aktiviert ist. Erst ruckelt es herum und dann hab ich nen Blackscreen. Die Benachrichtigungs LED leuchtet, daran erkennt man dass das Gerät noch an ist, sonst aber keine Reaktion. Akkureset ist das einzige was ich noch machen kann.

      • Hy Markus, einen ähnlichen Kommentar habe ich hier schon einmal gelesen. Wenn sich Dein Problem dauerhaft verfestigt kann ich Dir leider nur empfehlen dein Note 3 komplett neu zu flashen. Hierfür musst Du dir das Flashtool Odin und ein passendes Note 3 Stock ROM herunterladen. Anleitungen findest du zuhauf im Netz. Falls dir das aber alles zu gefährlich ist solltest Du Dich lieber an den Samsung Support wenden…! Drücke dir die Daumen…:-)

      • Jetzt habe ich gerade gesehen das Du derjenige mit dem Problem bist. In dem Fall das Du das Gerät schon bei der Reparatur hattest würde ich auf einen Defekt des GPS Moduls schließen!

      • darauf habe ich die Leute von dort auch hingewiesen, vorallem nachdem das Problem nach der ersten “Reperatur” ja noch nicht behoben wurde. Da konnte man aber noch nicht sagen dass wo genau der Fehler liegt.
        Lustig ist nur das Leihhandy…ein Ace 2. Nicht schlecht aber für mich (erst das Note, dann das Note 2 und jetzt das Note3) echt ne harte Umstellung^^

      • Meine Note 3 habe ich zurück bekommen wegen polnische kitkat 4.4.2 wegen Totalschaden Garantie erlöschen wann kommt eine update wegen meine SD kart. SD karte wird nicht erkannt sonst alles ok

  14. Hallo

    Hilfe erbeten mein Note 3 macht Probleme stürtzt ständig ab bzw. friert ein. Mitte März kontaktierte ich telefonisch die Samsung Kundenbetreuung das mein Handy bei der Bedienung ständig einfriert und anschließend versucht neu zu starten.Der Kundenberater gab mir folgende Empfehlungen, auf Werkseinstellungen zurücksetzen wenn das nichts nutzt eine Software Aktualisierung mit Samsung Kies.
    Leider bestehen die Probleme weiterhin und ich stellte einen Garantieantrag.
    Jetzt kommt der Hammer,Garantieantrag abgelehnt da ein Eingriff in die Original-Software festgestellt wurde.
    Alle Bemühungen sich mit Samsung irgend wie zu einigen blieben erfolglos.Das kann doch nicht sein das Samsung von den Problemen die ihre Besitzer mit ihren Note 3 Geräten haben nichts weiß und seine Kunden so abwimmelt.
    Ich bin nicht bereit denn Kostenvoranschlag von 247€ zu akzeptieren und lass mein Handy unrepariert zurück schicken.
    Jetzt meine Frage an die Spezialisten unter euch kann man mein Handy irgendwie Software technisch wieder retten oder kann ichs in die Tonne kloppen.
    Ich wäre gerne bereit das Handy an einen von euch der sich damit auskennt zu schicken um mal nach zuschauen.
    Gruß Thomas

    • Hy Thomas, zur Beantwortung benötige ich erstmal ein paar mehr Details: Handelt es sich bei deinem Note 3 um ein deutsches Modell mit unverändertem Stock ROM Firmware? Welche Android Version läuft auf deinem Note 3? Wurde das Handy gerootet? Hast Du das Note als Erstbesitzer neu erworben oder von jemandem gebraucht gekauft?

      Zur Vorgehensweise: Zuerst solltest Du Samsung Kies in die Tonne kloppen nicht dein Note 3. Hast Du den Werksreset komplett mit Lösche der internen Partition durchgeführt, was bedeutet das nach einem Neustart alle Daten weg sind.

      Mithilfe des Flashtools ODIN ist es möglich die original Samsung Firmware auf dein Note 3 zu kopieren! Kennst Du Dich damit aus?

  15. Hy Frank
    hab mein Handy neu bei E-Plus gekauft, kein Branding kein Sim Lock frei für alle Netze.
    Android Version 4.2.2 ich habe keine Veränderungen an mein Handy vorgenommen.
    Ich kenne mich mit diesen Dingen nicht aus, was heißt interne Partition.
    Warte hetzt bis mein Handy von Samsung zurück geschickt wird.Danke schon mal für die schnelle Antwort

    • Hy Thomas, das hört sich doch schon mal nicht schlecht an, denn wenn dein Note 3 wirklich noch auf Android „Jelly Bean“ 4.2.2 läuft hast Du noch kein Update auf KitKat 4.4.2 vorgenommen was deine Probleme eventuell lösen könnte.

      Wenn Du das Note 3 wieder zurück hast dann rufe bitte über das Menü (Button unten links) die Systemeinstellungen – Allgemein – Geräteinformationen – Software-Update und dann Aktualisieren auf und schau ob ein Update vorliegt!

      Führe das Update im Wlan eingestecktem Netzteil durch! Falls Du Probleme hast können wir das Ganze gerne Online durchspielen, Grüsse Frank

  16. Hi Frank
    hab mein Handy von Samsung zurück bekommen,komisch bis jetzt keine Probleme ein Update war nicht verfügbar.Muss mal über einen längeren Zeitraum testen.
    Gruß Thomas

    • Ok dann hast Du jetzt aber die neueste Android Version auf deinem Note 3, denn vorher hattest Du geschrieben das Du 4.2.2 drauf hast. Vielleicht hat der Support von Samsung dir das upgedatet!

  17. Ich bin auch sehr gespannt wie das ganze weiter geht mit google …. Ich gewinne von Version zu Version den Eindruck, dass Google zum 2.Apple mutiert.
    Ich finde es zudem ein Unding, dass man darauf nicht explizit hingewiesen hat.
    Ein Update für so ein Problem ist doch fix nachgeschoben.
    Ich denke das ist knallhart bei Google kalkuliert unter dem Deckmantel der Sicherheit.
    Ist ja genauso wie bei anderen Dingen in den USA … Sicherheit vor Datenschutz, Sicherheit vor dem Recht der Einzelnen, aber anderes Thema…
    So doof es klingt, aber ich glaube wenn es so weiter geht, gebe ich meine Samsung Gerät ab und kaufe direkt Apple, da kommen die Updates zeitgleich und so gut wie alles läuft butterweich …

    • Hy AQI, sicherlich ist das von Google durchdacht und zielt meiner nach darauf die microSD Karte unattraktiv zu machen. Bin auch gespannt wie sich die Geschichte um Android weiter entwickelt.

  18. @Frank:
    Das ist, wie erwähnt, knallhart eingeplant.
    Ich finde das unter aller Sau. Und das schlimme ist zudem, dass Google die Nutzer darüber nicht informiert. Null Transparenz leider….
    Ich hoffe, aber glaube nicht mehr, dass dies behoben oder geändert wird.
    Wäre recht traurig für Android.

    • Das ganze schlägt seit Januar in den Foren Wellen ohne das Google bisher darauf reagiert hätte. Befürchte leider das es keine Änderung am Rechtesystem geben wird.

  19. Hey,

    Also bei mir stürzt der Musik Player bei Note 3 nach ner weile ab, dann reagiert er nicht mehr ich drück auf play, funktioniert nicht… ich beende es daraufhin beim anwendungsmanager jedoch funktioniert es trotzdem beim start nicht… echt ärgerlich.. man muss komplett neustarten und das nervt

  20. Hallo ich hoffe mier kann jemand weiterhelfen. Ich besitze ein note 3 mit dem 4.4.2 update. Ich habe eine 64g speicherkarte drin, möchte aber gerne einige daten löschen. Kann ich auch machen mit dem system eigenen dateimanager, jedoch kommen die gelösten daten nach einem Neustart wieder 😦 bin um jeden tipp froh

    • Hy Cyril, Herzlich Willkommen in meinem Blog! Von deinem Problem habe ich bisher noch nie gehört. Als Tip könnte ich dir empfehlen dein Note 3 über das USB Kabel an einen PC anzuschliessen und die Dateien direkt im Explorer zu löschen.

      Alternativ kannst du auch die microSD Karte über einen Adapter direkt im PC bearbeiten und dann ebenfalls die Files löschen! Hoffe das hilft dir weiter, Grüsse Frank

  21. Ich habe bei meinem note 3 seit dem update auf kitkat auch probleme
    Beim musik hören über den internen mp3 player kann ich nach ein paar minuten den mp3 player nicht mehr bedienen ( pausieren , lieder skippen oder beenden)
    Sobald ich den taskmanager öffnen oder das handy neustarten möchte stürzt das gesamte system ab und ausser akku rausnehmen hilft nichts mehr.
    Ich habe mein handy eingeschickt , bekam es nach 3wochen wieder und siehe da “ immernoch dasselbe problem vorhanden “
    Also hab ich zum hörer gegriffen und mich wieder beschwert.
    Der kundendienst meinte meine sd karte wäre defekt , freundlicherweise haben die mir eine neue sd karte zukommen lassen , was wie befürchtet das problem auch nicht behoben hat.
    naja ich hab das handy auf die straße gelegt und bin mit dem auto ein paar mal drüber gefahren
    Das problem ist natürlich nicht verschwunden aber jetzt rege ich mich zumindest nicht mehr drüber auf
    Ich bin umgestiegen auf mein uraltes nokia e72 das ist im gegensatz zu den heutigen schrotthandys zumindest zuverlässig.

  22. @Frank F.

    Du bist ja echt ein Profi !
    Sensationelle Fernanalysen und Tips die du hier über Monate gibt’s:
    – Factory Reset
    – Stock ROM drüber installieren
    – Updaten auf 4.4.2 (obwohl es hier genau um die Problematik mit 4.4.2 geht)

    Denk mal hier drüber nach Grinsekatze: Das Gegenteil von „gut“ ist „gut gemeint“ !

    • Hy Oh.Mann normalerweise antworte und diskutiere ich mit niemandem der
      nicht mal gewillt ist seinen Namen oder eine echte Email Adresse zu hinterlassen. Falls Du Kritik an meinen
      Artikeln und meinem Blog äussern möchtest dann nur zu. Aber bitte mit
      echtem Namen und echten Argumenten…

      Grüsse Frank

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s