Samsung Galaxy Note 3 erhält Stabilitätsupdate auf Version N9005XXUENB4

Samsung_Galaxy_Note3_KitKat442_StabUpdate

Wie sicherlich einige von euch aufgrund meiner Artikel zum Samsung Winterbonus mitbekommen haben bin ich selbst Besitzer eines Galaxy Note 3, wobei es sich bei meinem Gerät um einen EU-Import aus Ungarn handelt. Seit Januar 2014 läuft nun schon der weltweite Rollout von KitKat 4.4.2 und neben einigen weißen Icons sowie diverser anderer Gimmicks hat uns Google auch mit der weniger schönen Änderung des Rechtesystems überrascht. So ist es seit KitKat nicht mehr ohne weiteres möglich mit Drittanbieterapps Dateien auf der externen Speicherkarte zu bearbeiten. Und dies wird übrigens jedes Gerät betreffen das künftig auf KitKat 4.4x upgedatet wird und einen SD-Kartenslot an Bord hat.

Samsung_Galaxy_Note_Update_Buildnr_KOT49H.N9005XXUENB4.Gestern Abend hat sich nun mein Software-Updater im Note 3 gemeldet und mir ein rund 28 Megabyte großes Update angeboten. Mein erster Gedanke war sofort das Samsung nun endlich diese blödsinnige Gruppenberechtigung nachfixen würde obwohl das ja eigentlich ein Google Ding ist. In knapp 2 Minuten war das Update heruntergeladen und weitere 5 Minuten später installiert. Während des Reboots wurde mir angezeigt das 283 Apps upgedatet werden. Wow habe ich gedacht was ein Fix aber Pustekuchen denn nach dem Neustart hat sich zumindest an den Schreibberechtigungen nichts weiter geändert. Der als Stabilitätsupdate ausgewiese Software-Fix  hebt die Buildnummer meines Note 3 auf die Version KOT49H.N9005XXUENB4. Ein Changelog über erfolgte Änderungen war im Netz nicht zu finden und auch ich habe bisher keinerlei Neuerungen festgestellt.

Wenn ihr selbst Besitzer eines Note 3 seit und das Update erhalten habt dann meldet euch wenn euch irgendwelche Änderungen aufgefallen sind!

Advertisements

4 Gedanken zu “Samsung Galaxy Note 3 erhält Stabilitätsupdate auf Version N9005XXUENB4

  1. Ich habe was entdeckt bei neu update open Batterie zeige ist weiß nicht mehr grüne wie vorher das ist das einzige was ich entdeckt habe

    • das habe ich auch. kann man das über die Einstellungen ändern? Die Anzeige der Verbindung ist auch nicht mehr farbig. Ist total ungewohnt.

      • Die weiße Farbe der Icons (Verbindung) kommt von Android KitKat 4.4.2 und läßt sich nachträglich leider nicht mehr ändern!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s